Bühringstraße

Postleitzahlen für Bühringstraße 2-115 Ortsteile für Bühringstraße 2-115
13086 Weißensee

Alles was wichtig ist zu Bühringstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bühringstraße hat die Hausnummern 2-115, gehört zum Ortsteil Weißensee und hat die Postleitzahl 13086. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Bühringstraße
Postleitzahl13086
OrtsteilWeißensee
ÖPNV Zone B Tram M2 — Bus 156, 158, 255
Straßenverlauf von Gustav-Adolf-Straße bis Am Steinberg, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat F 19
Geschichte von Bühringstraße
Ehemaliger BezirkWeißensee
Alte Namen Salomonstraße (um 1871-nach 1905)
Name seit 11.8.1993

Bühring, Carl James, * 11.5.1871 Berlin, + 2.1.1936 Leipzig, Architekt, Kommunalpolitiker.

Nach dem Abitur in Christiania (Oslo) studierte er von 1892 bis 1894 an den Technischen Hochschulen Charlottenburg und Braunschweig Architektur. Seine erste Anstellung bekam er 1897 als Regierungsbauführer in Wiesbaden. 1899 wurde er als auswärtiges Mitglied in den Berliner Architekturverein aufgenommen. 1901 wurde er zum Regierungsbaumeister ernannt. Bis 1903 war er im Staatsdienst, zugleich aber auch als privater Architekt und Lehrer an der Kunstgewerbeschule Hannover tätig. 1906 übernahm er das Amt des Gemeindebaurates in Weißensee. Bis 1915 entstanden in Zusammenarbeit mit Bürgermeister Carl Woelck unter seiner Leitung u.a. das Munizipalviertel, das Säuglings- und Kinderkrankenhaus in der Hansastraße, die Bebauung der Tassostraße und die Gestaltung des Parkbereichs am Weißen See mit Steinbrücke und Gemeindebadeanstalt. 1915 wurde er Stadtbaurat in Leipzig; nach der Abwahl 1924 widmete er sich intensiv der Ausgestaltung des Leipziger Zoologischen Gartens.

Örtliche Zuständigkeiten für Bühringstraße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 14
VerwaltungsbezirkPankow