Bülowstraße

Postleitzahlen für Bülowstraße 1-33 Ortsteile für Bülowstraße 1-33
14163 Zehlendorf

Alles was wichtig ist zu Bülowstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Bülowstraße hat die Hausnummern 1-33, gehört zum Ortsteil Zehlendorf und hat die Postleitzahl 14163. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Bülowstraße
Postleitzahl14163
OrtsteilZehlendorf
ÖPNV Zone B Bus 112, 118 — S‑Bahn 1 Mexikoplatz
Straßenverlauf von Argentinische Allee und Beerenstraße (Mexikoplatz) bis Fürstenstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat S 8
Geschichte von Bülowstraße
Ehemaliger BezirkZehlendorf
Name seit um 1904

Bülow von Dennewitz, Friedrich-Wilhelm Graf, * 16.2.1755 Falkenberg (Altmark), + 25.2.1816 Königsberg, heute Kaliningrad, Militär.

Ab April 1768 in der preußischen Armee dienend, wurde er 1790 Stabskapitän und drei Jahre später Kapitän der Armee des preußischen Prinzen Louis Ferdinand. Dem danach zum Major beförderten Bülow übertrug der König im November 1797 ein ostpreußisches Füsilierbataillon der 2. Füsilierbrigade. 1803 zum Oberstleutnant befödert, erhielt er am 15.11.1805 das Kommando über das Infanterieregiment des Prinzen Louis Ferdinand. 1806 wurde er als Oberst bei den Kämpfen gegen die Truppen Napoléons I. Bonaparte verwundet. Friedrich Wilhelm II. verlieh ihm den Orden Pour le Mérite. 1807 kam er zu Blüchers Pommernkorps, 1808 wurde er zum Generalmajor befördert. 1812 wurde er Nachfolger Yorcks als Generalgouverneur in Ostpreußen und bereitete dort die Erhebung gegen Napoleon I. Bonaparte vor. Seine Truppenführung war entscheidend in Schlachten der Befreiungskriege. So hatte er erheblichen Anteil an den Siegen bei Großbeeren und Dennewitz am 23.8. bzw. 6.9.1813, mit denen der Vorstoß der französischen Truppen auf Berlin erfolgreich abgewehrt wurde. Bülow erhielt am 3.4.1814 den Schwarzen Adlerorden. Am 3.6.1814 wurde er für seine Leistungen gegraft und durfte das Prädikat "von Dennewitz" tragen. Zugleich wurde er zum General der Infanterie befödert. Ab 3.10.1815 war er kommandierender General des I. Armeekorps in Preußen.

Der Bau der Straße durch die Zehlendorf-West AG wurde um 1903 begonnen.

Örtliche Zuständigkeiten für Bülowstraße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtZehlendorf
PolizeiabschnittA 43
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf