Erich-Kuttner-Straße

Postleitzahlen für Erich-Kuttner-Straße 1-39 Ortsteile für Erich-Kuttner-Straße 1-39
10369 Fennpfuhl

Alles was wichtig ist zu Erich-Kuttner-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Erich-Kuttner-Straße hat die Hausnummern 1-39, gehört zum Ortsteil Fennpfuhl und hat die Postleitzahl 10369. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Erich-Kuttner-Straße
Postleitzahl10369
OrtsteilFennpfuhl
ÖPNV Zone A Zone B Tram M5, M6, M8 — Bus 156, 240 — Zone A S‑Bahn 41, 42, 8, 85, 9 Landsberger Allee , Storkower Str
Straßenverlauf von Franz-Jacob-Straße über Karl-Vesper-Straße, rechts ungerade, links gerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 20-K 21
Geschichte von Erich-Kuttner-Straße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Name seit 13.7.1962

Kuttner, Erich, * 27.3.1887 Schöneberg, + 1.10.1942 Mauthausen, Journalist, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

Nach dem Besuch des Gymnasiums in Berlin studierte er u. a. in Berlin Rechtswissenschaften. 1905 - 1910 arbeitete er als Referendar. Er war zunächst Redakteur von kommunalen SPD-Zeitungen, seit 1916 Redakteur des "Vorwärts" in Berlin, 1917 Vorsitzender und Gründer des Reichsbundes der Kriegsgeschädigten. 1921 bis 1933 gehörte er für die SPD dem Preußischen Landtag an und arbeitete als Redakteur verschiedener Zeitschriften. 1933 emigrierte er in die Niederlande. In Paris nahm er an Beratungen des Lutetia-Kreises teil. 1936 berichtete er als Korrespondent vom Spanischen Bürgerkrieg. Nach den Niederlanden zurückgekehrt, wurde er dort 1942 nach der deutschen Okkupation von der Gestapo verhaftet und im Oktober ermordet.

Vorher Straße A.

Örtliche Zuständigkeiten für Erich-Kuttner-Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg