Fahrlander Weg

Postleitzahlen für Fahrlander Weg 1-90 Ortsteile für Fahrlander Weg 1-90
13591 Staaken

Alles was wichtig ist zu Fahrlander Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Fahrlander Weg hat die Hausnummern 1-90, gehört zum Ortsteil Staaken und hat die Postleitzahl 13591. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Fahrlander Weg
Postleitzahl13591
OrtsteilStaaken
ÖPNV Zone B Bus M32, M49
Straßenverlauf von Döberitzer Weg über Talweg bis Stadtgrenze, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat KL 2
Geschichte von Fahrlander Weg
Ehemaliger BezirkSpandau
Alte Namen Seeburger Straße (vor 1900-1931), Seeburger Weg (um 1960-1990)
Name seit 9.9.1931

Fahrland, Gemeinde im Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesland Brandenburg.

Im 12. Jahrhundert befand sich in dieser Gegend bereits eine Burg. Im Jahre 1195 wurde in einer Urkunde ein Vogt Heinrich genannt, der zur Dorfgründerfamilie von Fahrland und anderen Orten gehörte, und außerdem von der Vogtei Vorlande gesprochen. 1459 findet man den Namen Varland für das Dorf. Der Ort ist 27,58 km² groß und hat 2 327 Einwohner (1998).

Die Straße liegt im Gebiet Weststaaken, das von 1945 bis 1990 auf der Grundlage alliierter Vereinbarungen zum sowjetisch besetzten Gebiet bzw. zur DDR gehörte. Im September 1931 wurde die Seeburger Straße in Fahrlander Weg umbenannt. Vom Rat der Gemeinde Staaken erfolgte um 1960 die Benennung in Seeburger Weg und am 1. Oktober 1990 - zwei Tage vor der Wiedereingliederung Weststaakens nach Berlin - die Rückbenennung in Fahrlander Weg.

Örtliche Zuständigkeiten für Fahrlander Weg
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 23
VerwaltungsbezirkSpandau