Feilnerstraße

Postleitzahlen für Feilnerstraße 1-12 Ortsteile für Feilnerstraße 1-12
10969 Kreuzberg

Alles was wichtig ist zu Feilnerstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Feilnerstraße hat die Hausnummern 1-12, gehört zum Ortsteil Kreuzberg und hat die Postleitzahl 10969. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Feilnerstraße
Postleitzahl10969
OrtsteilKreuzberg
ÖPNV Zone A Bus M29, 248
Straßenverlauf von Lindenstraße bis Alte Jakobstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat M 17
Geschichte von Feilnerstraße
Ehemaliger BezirkKreuzberg
Alte Namen Hasenhegerstraße (17. Jh - 1848)
Name seit 10.2.1848

Feilner, Tobias Christoph, * 19.5.1773 Weiden (Oberpfalz), + 7.4.1839 Berlin, Keramiker, Unternehmer.

Nach dem Erlernen des Töpferhandwerks kam er 1793 nach Berlin und erwarb sich Verdienste um die Berliner Industrie. Die neuartige hellfarbige und weiße porzellanartige Glasur für Ofenkacheln (Berliner Kachelofen) machte Feilner weit über Berlin hinaus bekannt. Feilner erschloß dem gebrannten Ton neue Anwendungsgebiete und arbeitete für Schinkels Backsteinbauten. Sein nach Schinkels Entwürfen erbautes und durch eigene Arbeiten geschmücktes Haus in der späteren Feilnerstraße war ein Treffpunkt der bedeutendsten Berliner Künstler seiner Zeit. Feilner wurde auf dem Luisenstädtischen Friedhof am Südstern beigesetzt.

Örtliche Zuständigkeiten für Feilnerstraße
ArbeitsagenturBerlin Mitte
JobcenterFriedrichshain-Kreuzberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtFriedrichshain-Kreuzberg
PolizeiabschnittA 53
VerwaltungsbezirkFriedrichshain-Kreuzberg