Frieda-Seidlitz-Straße

Postleitzahlen für Frieda-Seidlitz-Straße 2-12 Ortsteile für Frieda-Seidlitz-Straße 2-12
13086 Weißensee

Alles was wichtig ist zu Frieda-Seidlitz-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Frieda-Seidlitz-Straße hat die Hausnummern 2-12, gehört zum Ortsteil Weißensee und hat die Postleitzahl 13086. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Frieda-Seidlitz-Straße
Postleitzahl13086
OrtsteilWeißensee
ÖPNV Zone B Tram M2, M13, 12 — Bus 156, 158, 255
Straßenverlauf von Pistoriusstraße bis Bühringstraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat F 19
Geschichte von Frieda-Seidlitz-Straße
Ehemaliger BezirkWeißensee
Name seit 8.4.1960

Seidlitz, Frieda, * 2.9.1907 Berlin-Weißensee, + 27.5.1936 Berlin, Widerstandskämpferin gegen das NS-Regime.

Ab 1931 Mitglied der KPD, beteiligte sie sich nach der Errichtung der Naziherrschaft am illegalen Widerstand. Im April 1933 wurde sie zum erstenmal verhaftet, nach der Entlassung emigrierte sie ins Ausland. Nach Deutschland zurückgekehrt, wurde sie Mitglied der illegalen Gebietsleitung der Roten Hilfe in Berlin-Brandenburg. Sie fiel im April 1936 der Gestapo in die Hände und starb am 27. Mai 1936 an den Folgen der Mißhandlungen.

Örtliche Zuständigkeiten für Frieda-Seidlitz-Straße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 14
VerwaltungsbezirkPankow