Fürstenbrunner Weg

Postleitzahlen für Fürstenbrunner Weg 2-99 Ortsteile für Fürstenbrunner Weg 2-99
14059, 14050 Westend

Alles was wichtig ist zu Fürstenbrunner Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Fürstenbrunner Weg hat die Hausnummern 2-99, gehört zum Ortsteil Westend und hat die Postleitzahlen 14050 und 14059. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Fürstenbrunner Weg
PostleitzahlNr. 2-7014059
Nr. 71-9914050
OrtsteilWestend
ÖPNV Zone A Zone B Bus M45, 139, 309 — Zone A S‑Bahn 41, 42, 46 Westend
Straßenverlauf von Spandauer Damm und Königin-Elisabeth-Straße bis Rohrdamm und Ruhwaldweg, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat J 9-K 10
Geschichte von Fürstenbrunner Weg
Ehemaliger BezirkCharlottenburg
Alte Namen Neuer Fürstenbrunner Weg (1857-1955), Alter Fürstenbrunner Weg (nach 1912-1955)
Name seit 27.1.1955

Fürstenbrunn, Name einer historischen Quelle, die südlich der Straße entspringt.

Sie ist eine der beiden in Berlin noch genutzten Mineralwasserquellen und wurde zum erstenmal 1719 urkundlich erwähnt. Dieser Quelle verdankte die Kolonie Fürstenbrunn ihren Namen. Seit dem Jahre 1888 wird aus der Quelle kohlensaures Tafelwasser gewonnen. Im 18. Jahrhundert hieß das heutige Fürstenbrunn zuerst "Sechsmetzenenden" (Metze ist ein deutsches und österreichisch-ungarisches Getreidemaß aus dem 11. Jahrhundert), dann "Lohmühle". 1850 erhielt es den Namen "Schützenhaus". Die Quelle dort soll der Legende nach bereits dem Großen Kurfürsten bekannt gewesen sein. Den Antrag für die Namensgebung "Fürstenbrunn" hatte 1857 der damalige Besitzer gestellt. 1818 war hier ein Schützenhaus erbaut worden, das zur Unterscheidung vom gleichnamigen, um 1820 eröffneten Schützenhauses am Lietzowsee als "Altes Schützenhaus" bezeichnet wurde. 1861 erhielt es den Namen "Fürstenbrunn".

Im Stadtplan Berlins von 1901 war der Neue Fürstenbrunner Weg namentlich in der Trasse eingezeichnet, in der seit 27.1.1955 der heutige Fürstenbrunner Weg verläuft.

Örtliche Zuständigkeiten für Fürstenbrunner Weg
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtCharlottenburg
PolizeiabschnittA 22
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf