Fürther Straße

Postleitzahlen für Fürther Straße 3-8 Ortsteile für Fürther Straße 3-8
10777 Wilmersdorf

Alles was wichtig ist zu Fürther Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Fürther Straße hat die Hausnummern 3-8, gehört zum Ortsteil Wilmersdorf und hat die Postleitzahl 10777. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Fürther Straße
Postleitzahl10777
OrtsteilWilmersdorf
ÖPNV Zone A Bus 204, 249 — U‑Bahn 3 Augsburger Str, U‑Bahn 3, 9 Spichernstraße
Straßenverlauf von Geisbergstraße bis Lietzenburger Straße (Sackgasse)
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 13
Geschichte von Fürther Straße
Ehemaliger BezirkWilmersdorf
Name seit 6.12.1898

Fürth, kreisfreie Stadt in Mittelfranken, Freistaat Bayern.

Fürth, kreisfreie Stadt in Mittelfranken im Freistaat Bayern, am Zusammenfluß von Rednitz und Pegnitz. Sie ist vermutlich aus einem karolingischen Königshof Furthum (Furt) entstanden. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 1007, als der Ort an die Dompröpste von Bamberg gelangte. Vom 12. bis 17. Jahrhundert übten die Bischöfe von Bamberg, die Burggrafen von Nürnberg bzw. die Reichsstadt Nürnberg gemeinsam die Herrschaft aus. 1792 kam Fürth an Preußen, 1806 an Bayern, 1808 wurde es Stadt. 1835 fuhr auf der Strecke Nürnberg-Fürth die erste deutsche Eisenbahn. Die Stadt ist heute völlig mit Nürnberg zusammengewachsen. Fürth ist 63,34 km² groß und hat 109 123 Einwohner (1998).

Die Fürther Straße trug vor ihrer Benennung ab 1890 die Bezeichnung Straße L. Im Zusammenhang mit der östlichen Verlängerung der Lietzenburger Straße entfiel nach 1960 der nördliche Straßenabschnitt.

Örtliche Zuständigkeiten für Fürther Straße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtWilmersdorf
PolizeiabschnittA 26
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf