Georg-Schroeder-Straße

Postleitzahlen für Georg-Schroeder-Straße 1-30 Ortsteile für Georg-Schroeder-Straße 1-30
13591 Staaken

Alles was wichtig ist zu Georg-Schroeder-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Georg-Schroeder-Straße hat die Hausnummern 1-30, gehört zum Ortsteil Staaken und hat die Postleitzahl 13591. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Georg-Schroeder-Straße
Postleitzahl13591
OrtsteilStaaken
ÖPNV Zone B Bus 237 — Regionalexpress Albrechtshof
Straßenverlauf von Seegefelder Weg bis Albrechtshofer Weg, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat GH 3
Geschichte von Georg-Schroeder-Straße
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 15.8.2002

Schroeder (Schröder), Georg, * 10.11.1904 Berlin, + 11.09.1944 Brandenburg, Elektroschweißer, Schmied, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

Er war Mitglied der SPD und lebte ab 1928 in der Wilhelmstadt. Schroeder gehörte zum Widerstandskreis um den sozialdemokratischen Polizeimajor Karl Heinrich (1890-1945). Er arbeitete bei Siemens in Spandau. Wegen staatsfeindlicher Äußerungen, u. a. Wehrkraftzersetzung, wurde er bei der Gestapo denunziert und 1943 inhaftiert. Am 1.7.1944 verurteilte ihn der "Volksgerichtshof" zum Tode. Schröder wurde im September desselben Jahres im Zuchthaus Brandenburg-Görden hingerichtet. Er hat auf dem Landeseigenen Friedhof "In den Kisseln", Spandau, Pionierstraße 84-156, ein Grab im Ehrenfeld.

Vorher Straße 345.

Örtliche Zuständigkeiten für Georg-Schroeder-Straße
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 23
VerwaltungsbezirkSpandau