Giesensdorfer Straße

Postleitzahlen für Giesensdorfer Straße 1-36 Ortsteile für Giesensdorfer Straße 1-36
12207 Lichterfelde

Alles was wichtig ist zu Giesensdorfer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Giesensdorfer Straße hat die Hausnummern 1-36, gehört zum Ortsteil Lichterfelde und hat die Postleitzahl 12207. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Giesensdorfer Straße
Postleitzahl12207
OrtsteilLichterfelde
ÖPNV Zone B Bus X11, M11, M85, 117, 184, 186, 285, 380
Straßenverlauf von Königsberger Straße bis Ostpreußendamm Nr 1-26, zurück 27-36
Falk‑Stadtplan Planquadrat ST 12
Geschichte von Giesensdorfer Straße
Ehemaliger BezirkSteglitz
Name seit vor 1878

Giesensdorf, früher selbständiger Dorf- und Gutsbezirk, 1877 mit Lichterfelde zu Groß-Lichterfelde vereinigt.

Urkundlich erstmals erwähnt wird Giesensdorf 1299. Vermutlich wurde es zusammen mit Lichterfelde, Steglitz und Teltow bereits in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts angelegt, etwa zur gleichen Zeit, wie die weiter nördlich gelegenen Spreesiedlungen Berlin und Cölln. Das den brandenburgischen Markgrafen gehörende Dorf fiel um 1308 an den Bischof von Brandenburg und nach 1375 wieder an die brandenburgischen Herrscher. Nach häufigem Besitzerwechsel wurde 1865 Johann Wilhelm Carstenn neuer und letzter Eigentümer des Gutes.

Der Abschnitt der Giesensdorfer Straße zwischen Wilhelmstraße und Hindenburgdamm wurde zusammen mit der Wilhelmstraße am 1. Dezember 1964 in Königsberger Straße umbenannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Giesensdorfer Straße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSteglitz
PolizeiabschnittA 46
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf