Greizer Straße

Postleitzahlen für Greizer Straße 1-40 Ortsteile für Greizer Straße 1-40
12279 Marienfelde

Alles was wichtig ist zu Greizer Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Greizer Straße hat die Hausnummern 1-40, gehört zum Ortsteil Marienfelde und hat die Postleitzahl 12279. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Greizer Straße
Postleitzahl12279
OrtsteilMarienfelde
ÖPNV Zone B Bus X11, M11, M77, M82, 112
Straßenverlauf von Stadtilmer Weg bis Kruseweg, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat U 14
Geschichte von Greizer Straße
Ehemaliger BezirkTempelhof
Name seit 1.8.1965

Greiz, Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Thüringen.

Greiz, Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Thüringen, 262 m ü. M. im Tal der Weißen Elster. Neben chemischer Industrie und Maschinenbau sind hier Möbel- und Brauindustrie angesiedelt. Die heutige Stadt Greiz entstand vermutlich im 12. Jahrhundert in Anlehnung an eine Burg und einen slawischen Burgweiler. Im Besitz des Adelsgeschlechts der Reuß von Plauen wurde sie erstmals 1356 als Stadt bezeichnet. Von 1778 bis 1918 war Greiz Residenz und Hauptstadt des Fürstentums Reuß, ältere Linie. Historische Bauten sind das Obere Schloß, das eine unregelmäßig gestaltete Anlage mit mittelalterlichem Kern darstellt und sich oberhalb der Stadt befindet, das klassizistische Untere Schloß und das frühklassizistische Sommerpalais (1779-1789) mit Staatlicher Bücher- und Kupferstichsammlung. Nach einem Großbrand im Jahre 1802 wurde die gesamte Innenstadt erneuert. Die Stadt ist 53,89 km² groß und hat 27 324 Einwohner (1998).

Vorher Straßen Nr. 147 und 442.

Örtliche Zuständigkeiten für Greizer Straße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTempelhof
PolizeiabschnittA 47
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg