Gutsmuthsweg

Postleitzahlen für Gutsmuthsweg Ortsteile für Gutsmuthsweg
14053 Westend

Alles was wichtig ist zu Gutsmuthsweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Gutsmuthsweg gehört zum Ortsteil Westend und hat die Postleitzahl 14053. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Gutsmuthsweg
Postleitzahl14053
OrtsteilWestend
ÖPNV Zone B U‑Bahn 2 Olympia-Stadion  — S‑Bahn 5 Olympiastadion
Straßenverlauf von Friedrich-Friesen-Allee über Hanns-Braun-Weg
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 8
Geschichte von Gutsmuthsweg
Ehemaliger BezirkCharlottenburg
Name seit 23.4.1936

Guts Muths, Johann Christoph Friedrich, * 9.8.1759 Quedlinburg, + 21.5.1839 Ibenhain b. Schnepfenthal (heute Waltershausen), Pädagoge.

Nach einem Studium in Halle wurde Guts Muths Hauslehrer und ab 1785 Lehrer an der Erziehungsanstalt in Schnepfenthal (Thüringen). Hier ließ er auch den ersten Sportplatz in Deutschland anlegen. Er unterrichtete in den Fächern Leibeserziehung, Geographie und Handarbeitslehre. Der Gymnastik versuchte er nach griechischem Vorbild einen neuen Inhalt zu geben. Dazu gehörten für ihn u. a. auch Wintersport, Wandern, Schwimmen, Tanzen und Klettern. Als Verfechter einer philanthropischen Leibeserziehung schuf er ein beispielhaftes System des Schulturnens und wirkte vor allem durch sein Werk "Gymnastik für die Jugend" (1793) für die Entwicklung und Verbreitung der Leibesübungen. Guts Muths machte sich jedoch auch als Geographielehrer einen Namen. Zu seinen Schülern gehörte der Geograph Carl Ritter.

Die tatsächliche Schreibweise des Personennamens ist Guts Muths. Der Weg befindet sich fast ausschließlich auf dem Gelände des Olympiastadions.

Örtliche Zuständigkeiten für Gutsmuthsweg
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtCharlottenburg
PolizeiabschnittA 22
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf