Harsdörferweg

Postleitzahlen für Harsdörferweg 3-23 Ortsteile für Harsdörferweg 3-23
14089 Kladow

Alles was wichtig ist zu Harsdörferweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Harsdörferweg hat die Hausnummern 3-23, gehört zum Ortsteil Kladow und hat die Postleitzahl 14089. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Harsdörferweg
Postleitzahl14089
OrtsteilKladow
ÖPNV Zone B Bus 234
Straßenverlauf von Wickramstraße bis Fuchsbergeweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 3
Geschichte von Harsdörferweg
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 1.3.1963

Harsdörfer (auch Harsdörffer), Georg Philipp, * 1.11.1607 Gut Fischbach b. Nürnberg, + 17.9.1658 Nürnberg, Dichter, Literaturtheoretiker.

Von 1623 bis 1626 studierte er in Jena Philosophie, Sprachen, Geschichte, Mathematik und Naturwissenschaften. Danach unternahm er in den Jahren 1627 - 1631 große Bildungsreisen. Ab 1655 war er bis zu seinem Tode Mitglied des Nürnberger Rates. Durch ihn wurde die sogenannte Schäferidylle in der deutschen Literatur heimisch gemacht. Am bekanntesten sind seine "Frauenzimmer-Gesprechspiele", acht Bände (1641/49), und sein dreibändiges Theoriewerk "Poetischer Trichter oder Anweisung, die deutsche Reim- und Dichtkunst in sechs Stunden einzugießen" (1648/53), von dem die Redewendung vom "Nürnberger Trichter" abgeleitet wurde. Harsdörfer betätigte sich auch als Mathematiker.

Vorher Straße 138.Die Straße liegt im sogenannten Volkskundlerviertel, in dem Straßen nach Persönlichkeiten auf diesem Gebiet benannt wurden.

Örtliche Zuständigkeiten für Harsdörferweg
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 23
VerwaltungsbezirkSpandau