Hedemannstraße

Postleitzahlen für Hedemannstraße 1-31 Ortsteile für Hedemannstraße 1-31
10963, 10969 Kreuzberg

Alles was wichtig ist zu Hedemannstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Hedemannstraße hat die Hausnummern 1-31, gehört zum Ortsteil Kreuzberg und hat die Postleitzahlen 10963 und 10969. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Hedemannstraße
PostleitzahlNr. 1-7, 27-3110963
Nr. 10-2510969
OrtsteilKreuzberg
ÖPNV Zone A Bus M29, M41, 248 — U‑Bahn 1, 7 Möckernbrücke, U‑Bahn 1, 6 Hallesches Tor, U‑Bahn 6 Kochstr  — S‑Bahn 1, 2, 25 Anhalter Bahnhof
Straßenverlauf von Stresemannstraße bis Friedrichstraße Nr 1-14, zurück 21-31
Falk‑Stadtplan Planquadrat M 16
Geschichte von Hedemannstraße
Ehemaliger BezirkKreuzberg
Name seit 28.7.1872

Hedemann, Heinrich Philipp August Carl, * 16.8.1800, + 24.3.1872 Berlin, Jurist, Kommunalpolitiker.

Hedemann war ab 1832 besoldeter Stadtrat und ab 1834 Syndikus der Stadt Berlin. 1860 wurde er als Bürgermeister der Stellvertreter des Stadtoberhauptes und übte dieses Amt bis zu seinem Tode aus. Hedemann, der am 16.4.1844 den Berliner Handwerkerverein gründete und bis Oktober 1848 dessen Vorsitz ausübte, konnte 1863 auf eine dreißigjährige Magistratserfahrung verweisen. Er wohnte um 1834 Alte Roßstraße (heute Roßstraße), um 1846 Alte Jakobstraße 113, um 1852 Oranienstraße 96 und ab 1859 bis zu seinem Tod Schöneberger Straße 11. Hedemann erhielt ein Ehrengrab auf dem Luisenstädtischen Friedhof, Südstern.

Die 1872 von dem Kommerzienrat Stobwasser neu angelegte Straße erhielt auf Vorschlag des Magistrats zum Andenken an "den jüngst verstorbenen Bürgermeister" Hedemann ihren Namen. Am 6. Juli 1927 wurde auch die Verlängerte Hedemannstraße in Hedemannstraße benannt.

Örtliche Zuständigkeiten für Hedemannstraße
ArbeitsagenturBerlin Mitte
JobcenterFriedrichshain-Kreuzberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtFriedrichshain-Kreuzberg
PolizeiabschnittA 53
VerwaltungsbezirkFriedrichshain-Kreuzberg