Helmstedter Straße

Postleitzahlen für Helmstedter Straße 2-32 Ortsteile für Helmstedter Straße 2-32
10717 Wilmersdorf

Alles was wichtig ist zu Helmstedter Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Helmstedter Straße hat die Hausnummern 2-32, gehört zum Ortsteil Wilmersdorf und hat die Postleitzahl 10717. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Helmstedter Straße
Postleitzahl10717
OrtsteilWilmersdorf
ÖPNV Zone A Bus 104, 204 — U‑Bahn 7, 9 Berliner Str , U‑Bahn 9 Güntzelstraße
Straßenverlauf von Aschaffenburger bis Berliner Straße Nr 2-17, zurück 18-32A
Falk‑Stadtplan Planquadrat NO 13
Geschichte von Helmstedter Straße
Ehemaliger BezirkWilmersdorf
Name seit 4.8.1906

Helmstedt, Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Bundesland Niedersachsen.

Bereits im 9. Jahrhundert bestand in der Umgebung ein Kloster. Erstmals wurde 952 ein Dorf Helmonsted erwähnt, 1441 wurde es Helmestede genannt. Die Siedlung erhielt 1228 und 1247 Stadtrecht bestätigt. Im 14. Jahrhundert gehörte Helmstedt dem Bund der Sachsenstädte an. 1426-1518 war Helmstedt Hansestadt. Stadtherr war bis 1490 der Abt des Liudgerklosters, der dann seine bereits stark zurückgegangenen Rechte an die Herzöge von Braunschweig und Lüneburg übertrug. Bei der Teilung des Herzogtums kam Helmstedt 1635 an die Linie Braunschweig-Wolfenbüttel, die Herrscher des späteren Herzogtums Braunschweig. Von 1576 bis 1810 hatte Helmstedt eine eigene Universität. Helmstedt kam 1946 mit dem Freistaat Braunschweig zum Land Niedersachsen. Die Stadt ist 46,96 km² groß und hat 26 468 Einwohner (1998).

Vor ihrer Benennung trug sie die Bezeichnung Straße 23.

Örtliche Zuständigkeiten für Helmstedter Straße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtWilmersdorf
PolizeiabschnittA 26
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf