Hildegardstraße

Postleitzahlen für Hildegardstraße 1-31 Ortsteile für Hildegardstraße 1-31
10715 Wilmersdorf

Alles was wichtig ist zu Hildegardstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Hildegardstraße hat die Hausnummern 1-31, gehört zum Ortsteil Wilmersdorf und hat die Postleitzahl 10715. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Hildegardstraße
Postleitzahl10715
OrtsteilWilmersdorf
ÖPNV Zone A Bus 101, 248 — U‑Bahn 7 Blissestr, U‑Bahn 9 Bundesplatz  — S‑Bahn 41, 42, 46 Bundesplatz
Straßenverlauf von Bundesallee bis Blissestraße Nr 1-17A, zurück 18-31
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 12-13
Geschichte von Hildegardstraße
Ehemaliger BezirkWilmersdorf
Alte Namen Seestraße (um 1872-1895)
Name seit 2.11.1895

Schramm, Hildegard, 19. Jahrhundert, Tochter des Grundbesitzers Otto Schramm. Möglich ist auch nach Hildegard von Bingen, * 1098 Bermersheim b. Alzey, + 17.9.1179 Kloster Ruppertsberg b. Bingen,Theologin.

Für die Namensgebung werden zwei Erklärungen genannt. Schramm, Hildegard, 19. Jahrhundert.Sie war die Tochter des Grundbesitzers Otto Schramm, über dessen Gelände die Straße führte. Hildegard von Bingen, * 1098 Bermersheim b. Alzey, + 17.9.1179 Kloster Ruppertsberg b. Bingen, Theologin.Hildegard von Bingen war Äbtissin des um 1148 von ihr gegründeten Benediktinerinnen-Klosters auf dem Ruppertsberg bei Bingen. Sie machte sich bis in die Gegenwart einen Namen mit ihren theologischen und naturwissenschaftlichen Werken. Hildegard wird von katholischen Gläubigen als Heilige verehrt.

Örtliche Zuständigkeiten für Hildegardstraße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtWilmersdorf
PolizeiabschnittA 26
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf