Hossauerweg

Postleitzahlen für Hossauerweg 1-51 Ortsteile für Hossauerweg 1-51
12277 Marienfelde

Alles was wichtig ist zu Hossauerweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Hossauerweg hat die Hausnummern 1-51, gehört zum Ortsteil Marienfelde und hat die Postleitzahl 12277. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Hossauerweg
Postleitzahl12277
OrtsteilMarienfelde
ÖPNV Zone B Bus 277 — S‑Bahn 2 Buckower Chaussee
Straßenverlauf von Martiusweg und Benzstraße bis Säntisstraße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat TU 16
Geschichte von Hossauerweg
Ehemaliger BezirkTempelhof
Name seit 4.8.1930

Hossauer, Johann Georg, * 5.10.1794 Berlin, + 14.1.1874 Berlin, Goldschmied, Unternehmer, Erfinder.

Hossauer besuchte eine jüdische Schule und ging dann bei einem Klempnermeister in die Lehre. Er verkaufte 1845 Werner von Siemens das Patent für ein Galvanisierungsverfahren. Hossauer wohnte (1859) in der Potsdamer Straße 125. Sein Grab befindet sich in Berlin-Mitte auf dem Friedhof der Dorotheenstädtischen und Friedrichswerderschen Gemeinde, Chausseestr. 126.

Vorher Straße Nr. 4. Am 13. Februar 1957 wurde ein Teil der Industriestraße in den Hossauerweg einbezogen.

Örtliche Zuständigkeiten für Hossauerweg
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTempelhof
PolizeiabschnittA 47
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg