Intzestraße

Postleitzahlen für Intzestraße 1-27 Ortsteile für Intzestraße 1-27
12277 Marienfelde

Alles was wichtig ist zu Intzestraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Intzestraße hat die Hausnummern 1-27, gehört zum Ortsteil Marienfelde und hat die Postleitzahl 12277. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Intzestraße
Postleitzahl12277
OrtsteilMarienfelde
ÖPNV Zone B Bus X11, M11, 277
Straßenverlauf von Wehnertstraße über Tullaweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat U 15
Geschichte von Intzestraße
Ehemaliger BezirkTempelhof
Name seit 3.11.1938

Intze, Otto Adolf Ludwig, * 17.5.1843 Laage, + 28.12.1904 Aachen, Ingenieur.

Intze besuchte die Realschule in Güstrow und ab 1862 die Polytechnische Schule in Hannover. Er studierte dort Bauingenieurwesen, Hochbau und Maschinenwesen. Danach wurde er Lehrer, ab 1867 war er in Hamburg tätig. Er entwarf Schleusen-, Brücken- und Straßenbauten. Nach 1870 lehrte er Baukonstruktion und Wasserbau an der TH Aachen und konstruierte technische Geräte, so u. a. die nach ihm benannten Flüssigkeitsbehälter (Gasbehälter und Wassertürme). Er veröffentlichte zahlreiche technische Abhandlungen und Aufsätze. Er war ein hervorragender Wasserbaufachmann und gilt als einer der Schöpfer des modernen Talsperrenbaues.

Vorher Straße Nr. 38.

Örtliche Zuständigkeiten für Intzestraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTempelhof
PolizeiabschnittA 47
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg