Johannes-Itten-Straße

Postleitzahlen für Johannes-Itten-Straße 1-3 Ortsteile für Johannes-Itten-Straße 1-3
13086 Weißensee

Alles was wichtig ist zu Johannes-Itten-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Johannes-Itten-Straße hat die Hausnummern 1-3, gehört zum Ortsteil Weißensee und hat die Postleitzahl 13086. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Johannes-Itten-Straße
Postleitzahl13086
OrtsteilWeißensee
ÖPNV Zone B Bus 156, 255
Straßenverlauf von DGZ-Ring bis Wilhelm-Wagenfeld-Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat F 19
Geschichte von Johannes-Itten-Straße
Ehemaliger BezirkWeißensee
Name seit 1.12.1995

Itten, Johannes, * 11.11.1888 Südernlinden (Berner Oberland), + 25.3.1967 Zürich, Schweizer Maler.

Er war 1913 bis 1916 Schüler von Hoelzel in Stuttgart. Danach lehrte er bis 1919 an einer eigenen Kunstschule in Wien, im Anschluß daran bis 1923 am Bauhaus in Weimar. 1926 eröffnete er eine eigene Kunstschule in Berlin, die seit 1929 den Namen "Ittenschule" trug, 1934 von ihm jedoch wieder geschlossen wurde. Ab 1932 leitete er die Textil-Kunstschule in Krefeld. Als man ihm dort 1938 kündigte, erhielt er die Berufung zum Direktor des Kunstgewerbemuseums und der Kunstgewerbeschule in Zürich, 1943 auch der Textilfachschule und 1949 zusätzlich des Museums Rietberg. Itten wurde als Lehrer und Farbtheoretiker bekannt.

Sie liegt auf dem Gelände des Dienstleistungs- und Gewerbezentrums an der Gustav-Adolf-Straße.

Örtliche Zuständigkeiten für Johannes-Itten-Straße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 14
VerwaltungsbezirkPankow