Josef-Orlopp-Straße

Postleitzahlen für Josef-Orlopp-Straße 1-106 Ortsteile für Josef-Orlopp-Straße 1-106
10367, 10365 Fennpfuhl, Lichtenberg

Alles was wichtig ist zu Josef-Orlopp-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Josef-Orlopp-Straße hat die Hausnummern 1-106, gehört zu den Ortsteilen Fennpfuhl und Lichtenberg und hat die Postleitzahlen 10365 und 10367. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Josef-Orlopp-Straße
PostleitzahlNr. 1-3110367
Nr. 32-10610365
OrtsteilNr. 1-31 ungeradeFennpfuhl
Nr. 4-106 gerade, 35-101 ungeradeLichtenberg
ÖPNV Zone B Tram M8, M13, 16, 21, 27, 37 — Bus 256
Straßenverlauf von Storkower Straße und Möllendorffstraße bis Siegfriedstraße, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 22
Geschichte von Josef-Orlopp-Straße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Alte Namen Rittergutstraße (um 1900-1960)
Name seit 19.8.1960

Orlopp, Josef, * 29.8.1888 Essen, + 7.4.1960 Berlin, Politiker.

Von Beruf Dreher, schloß er sich 1907 dem Deutschen Metallarbeiter-Verband an. 1910 wurde er Mitglied der SPD, 1917- 1922 gehörte er der USPD an. 1919-1925 war er Stadtverordneter in Essen und Mitglied des Rheinischen Provinziallandtages, danach übte er in Berlin leitende Funktionen in den Gewerkschaften aus. Während der Zeit der NS-Herrschaft hatte er seit 1935 ein Einzelhandelsgeschäft in Berlin. 1945 gehörte er zum Zentralausschuß der SPD. 1945/46 war Orlopp Mitglied des Magistrats und Stadtrat für Handel und Handwerk in Berlin, 1946- 1948 Stadtverordneter in Berlin, zeitweise auch stellvertretender Oberbürgermeister. Seit 1946 in der SED, wurde er Mitglied des Landesvorstandes bzw. der Bezirksleitung Berlin. Er hatte verschiedene Ämter in Wirtschaft und Handel inne, so war er 1948 Präsident der Hauptverwaltung für Interzonen- und Außenhandel der Deutschen Wirtschaftskommission und seit 1949 Hauptabteilungsleiter bzw. Regierungsbevollmächtigter für Handel. 1953 schied er aus seinen Ämtern aus, hatte aber im FDGB und verschiedenen Institutionen weiterhin ehrenamtliche Funktionen.

Örtliche Zuständigkeiten für Josef-Orlopp-Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg