Kambergstraße

Postleitzahlen für Kambergstraße 1-18 Ortsteile für Kambergstraße 1-18
12305 Lichtenrade

Alles was wichtig ist zu Kambergstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Kambergstraße hat die Hausnummern 1-18, gehört zum Ortsteil Lichtenrade und hat die Postleitzahl 12305. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Kambergstraße
Postleitzahl12305
OrtsteilLichtenrade
ÖPNV Zone B Bus 172
Straßenverlauf von Töpchiner Weg über Braunfelsstraße bis Stadtgrenze (Sackgasse)
Falk‑Stadtplan Planquadrat V 18
Geschichte von Kambergstraße
Ehemaliger BezirkTempelhof
Name seit vor 1922

Kamberg, heute Bad Camberg, Landkreis Limburg-Weilburg, Bundesland Hessen.

Camberg war vermutlich im 9. Jahrhundert ein Herrenhof mit dem Namen Cagenberg, den im Jahre 1000 Kaiser Otto III. dem Kloster Burtscheid schenkte. Als 1386 die Grafen von Diez ausstarben, war Camberg bis 1586 Gemeinschaftsbesitz der Erben. Ende des 18. Jahrhunderts gehörte die Stadt zum kurrheinischen Reichskreis, Anfang des 19. Jahrhunderts kam Camberg an Nassau und 1866 an Preußen. Seit 1945 gehört es zu Hessen. Bad Camberg ist 54,64 km² groß und hat 13 887 Einwohner (1998).

Örtliche Zuständigkeiten für Kambergstraße
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTempelhof
PolizeiabschnittA 47
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg