Klarenbachstraße

Postleitzahlen für Klarenbachstraße 1-12 Ortsteile für Klarenbachstraße 1-12
10553 Moabit

Alles was wichtig ist zu Klarenbachstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Klarenbachstraße hat die Hausnummern 1-12, gehört zum Ortsteil Moabit und hat die Postleitzahl 10553. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Klarenbachstraße
Postleitzahl10553
OrtsteilMoabit
ÖPNV Zone A Bus M27
Straßenverlauf von Wiebestraße bis Neues Ufer
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 12
Geschichte von Klarenbachstraße
Ehemaliger BezirkTiergarten
Name seit 19.9.1910

Klarenbach (auch Clarenbach), Adolf, * um 1495 Lüttringhausen b. Lennep, + 30.9.1529 Köln, Humanist, Pädagoge.

Er erlangte 1517 an der Universität Köln den Grad eines Magisters und erteilte danach in Frankreich Kindern reicher Familien Lateinunterricht. Etwa 1521 ging er nach Münster. Er eignete sich autodidaktisch die Lehren Martin Luthers an und verbreitete diese in Predigten und im Unterricht. 1524 war er im Herzogtum Cleve stellvertretender Rektor der Lateinschule. Seiner theologischen Auffassungen wegen sah er sich bald heftigen Angriffen der Franziskaner des Klosters Dorsten ausgesetzt. Um 1526/27 ging er in seine Heimatregion zurück und verbreitete auch dort Luthers Auffassungen. Der spätere Fürstbischof von Münster und Eigentümer des Amtes Beyenburg, Franz Graf von Waldeck, initiierte das Rede- und Predigtverbot gegen Klarenbach. Kurz vor Ostern 1527 zog dieser mit einem Kreis von Schülern nach Lennep. Am 3.4.1528 wurde er mit Peter Fliesteden und dem Vikar Johann Clopreis wegen Ketzerei verhaftet, und sie wurden nach Köln gebracht. Da Klarenbach auf einen Widerruf, für den man ihm die Freiheit versprochen hatte, verzichtete, wurde er am 28.9.1529 als Ketzer verbrannt. Er wurde damit zum ersten Märtyrer der Reformation am Niederrhein.

Vorher Straße Nr. 40, Abt. VI/3 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Klarenbachstraße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-12Mitte - Sickingenstraße
Nr. 1-12Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 33
VerwaltungsbezirkMitte