Kruseweg

Postleitzahlen für Kruseweg 1-26 Ortsteile für Kruseweg 1-26
12279 Marienfelde

Alles was wichtig ist zu Kruseweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Kruseweg hat die Hausnummern 1-26, gehört zum Ortsteil Marienfelde und hat die Postleitzahl 12279. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Kruseweg
Postleitzahl12279
OrtsteilMarienfelde
ÖPNV Zone B Bus X11, M11, M77, 112
Straßenverlauf von Hildburghauser Straße bis Lichterfelder und Tirschenreuther Ring, rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat U 14
Geschichte von Kruseweg
Ehemaliger BezirkTempelhof
Name seit 1.11.1953

Kruse, Bruno, * 1.6.1855 Hamburg, + 12.12.1934 Berlin, Bildhauer.

Seit 1885 lebte Kruse in Berlin. Von 1891 bis 1923 war er Lehrer und Leiter der Bildhauerklasse an der Handwerkerschule. Er schuf Bronzefiguren, u. a. am Hamburger Rathaus, Marmorbüsten von Kaiser Wilhelm I., Bismarck und Generalfeldmarschall Moltke. Kruse war Mitarbeiter Schillings beim Bau des Niederwalddenkmals. Er wurde auf dem Friedhof in Marienfelde, Berliner Straße, beigesetzt.

Vorher Straße Nr. 148.

Örtliche Zuständigkeiten für Kruseweg
ArbeitsagenturTempelhof-Schöneberg
JobcenterTempelhof-Schöneberg
AmtsgerichtTempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtTempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtTempelhof
PolizeiabschnittA 47
VerwaltungsbezirkTempelhof-Schöneberg