Legiendamm

Postleitzahlen für Legiendamm 2-42 Ortsteile für Legiendamm 2-42
10179, 10969 Mitte, Kreuzberg

Alles was wichtig ist zu Legiendamm in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Legiendamm hat die Hausnummern 2-42, gehört zu den Ortsteilen Kreuzberg und Mitte und hat die Postleitzahlen 10179 und 10969. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Legiendamm
PostleitzahlNr. 2-2710179
Nr. 30-4210969
OrtsteilNr. 2-27Mitte
Nr. 30-42Kreuzberg
ÖPNV Zone A Bus M29, 140, 147 — U‑Bahn 8 Heinrich-Heine-Straße, Moritzplatz
Straßenverlauf von Heinrich-Heine-Platz bis Dresdener Straße am Oranienplatz
Falk‑Stadtplan Planquadrat M 18
Geschichte von Legiendamm
Ehemaliger BezirkNr. 2-27Mitte
Nr. 30-42Kreuzberg
Alte Namen Luisenufer (1849-1937), Kösterdamm (1937-1947)
Name seit 31.7.1947

Legien, Carl Rudolf, * 1.12.1861 Marienburg (Preußen), + 26.12.1920 Berlin, Drechsler, Politiker, Gewerkschaftsführer.

Nach Drechslerlehre und Militärdienst schloß er sich 1885 der Sozialdemokratie an und war 1887–1891 Vorsitzender des Deutschen Drechslerverbandes. Am Zusammenschluß der freien Gewerkschaften wirkte er maßgeblich mit und wurde 1890 Vorsitzender der Generalkommission der Gewerkschaften Deutschlands. Er nahm an internationalen Kongressen der Gewerkschaften und der Sozialdemokratie ab 1899 teil, war ab 1903 Sekretär des Internationalen Gewerkschaftssekretariats und ab 1913 Präsident des Internationalen Gewerkschaftsbundes. 1919 wurde Legien Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes; 1893–1918 war er mit Unterbrechung Mitglied des Reichstags, 1920 Mitglied des Reichswirtschaftsrats. Sein größter politischer Erfolg nach 1918 war die Organisation des Generalstreiks gegen den Kapp-Putsch. Bestattet wurde er auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde in der Gudrunstraße.

Örtliche Zuständigkeiten für Legiendamm
ArbeitsagenturNr. 2-27Beuthstraße
Nr. 30-42Berlin Mitte
JobcenterNr. 2-27Mitte - Seydelstraße
Nr. 2-27Mitte - unter 25-Jährige
Nr. 30-42Friedrichshain-Kreuzberg
AmtsgerichtNr. 2-27Mitte
Nr. 30-42Tempelhof-Kreuzberg
GrundbuchamtNr. 2-27Mitte
Nr. 30-42Tempelhof-Kreuzberg
FamiliengerichtNr. 2-27Pankow/Weißensee
Nr. 30-42Tempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNr. 2-27Mitte/Tiergarten
Nr. 30-42Friedrichshain-Kreuzberg
PolizeiabschnittNr. 2-27A 32
Nr. 30-42A 53
VerwaltungsbezirkNr. 2-27Mitte
Nr. 30-42Friedrichshain-Kreuzberg