Levetzowstraße

Postleitzahlen für Levetzowstraße 1-26 Ortsteile für Levetzowstraße 1-26
10555 Moabit

Alles was wichtig ist zu Levetzowstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Levetzowstraße hat die Hausnummern 1-26, gehört zum Ortsteil Moabit und hat die Postleitzahl 10555. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Levetzowstraße
Postleitzahl10555
OrtsteilMoabit
ÖPNV Zone A Bus 101, 106, 245 — U‑Bahn 9 Hansaplatz — S‑Bahn 5, 7, 75 Bellevue , Tiergarten
Straßenverlauf von Gotzkowskystraße (Gotzkowskybrücke) bis Altonaer Straße, Hansa-Ufer und Bundesratufer
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 13
Geschichte von Levetzowstraße
Ehemaliger BezirkTiergarten
Name seit 4.4.1895

Levetzow, Albert Erdmann Karl Gerhard von, * 12.9.1827 Gossow b. Königsberg/Neumark, + 12.8.1903 Gossow b. Königsberg/Neumark, Politiker.

Er entstammte einem Adelsgeschlecht aus Mecklenburg, das sich im 17. Jahrhundert nach Holstein und Dänemark sowie in die Alt- und Neumark ausgebreitet und großen Güterbesitz erworben hatte. Er wurde 1867 Landrat des Kreises Königsberg/Neumark und 1876 Landesdirektor der Provinz Brandenburg (bis 1896). Für die Deutschkonservative Partei gehörte er 1867–1871, 1877–1884 und wieder ab 1887 dem Reichstag an, dessen Präsident er 1881–1884 und 1888–1895 war. Levetzow legte wegen der Bismarck zum 80. Geburtstag verweigerten Ehrung dieses Amt nieder. 1897 übernahm er die Führung der Reichstagsfraktion seiner Partei. Ab 1890 war Levetzow auch Mitglied des preußischen Herrenhauses.

Vorher Straße Nr. 32 a, Abt. VII des Bebauungsplanes. Die Straßenbenennung erfolgte in Würdigung des Geschlechts derer von Levetzow, insbesondere des Politikers Albert von Levetzow.

Örtliche Zuständigkeiten für Levetzowstraße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 1-26Mitte - Seydelstraße
Nr. 1-26Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 33
VerwaltungsbezirkMitte