Ludwigkirchplatz

Postleitzahlen für Ludwigkirchplatz 1-12 Ortsteile für Ludwigkirchplatz 1-12
10719 Wilmersdorf

Alles was wichtig ist zu Ludwigkirchplatz in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Ludwigkirchplatz hat die Hausnummern 1-12, gehört zum Ortsteil Wilmersdorf und hat die Postleitzahl 10719. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Ludwigkirchplatz
Postleitzahl10719
OrtsteilWilmersdorf
ÖPNV Zone A Bus 249 — U‑Bahn 3 Hohenzollernplatz, U‑Bahn 3, 9 Spichernstr, U‑Bahn 1 Uhlandstraße
Straßenverlauf an Ludwigkirchstr, Pfalzburger Str, Emser Straße und Pariser Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat N 12
Geschichte von Ludwigkirchplatz
Ehemaliger BezirkWilmersdorf
Alte Namen Straßburger Platz (um 1890-1895)
Name seit 4.11.1895

Nach der Kirche der katholischen Gemeinde Sankt Ludwig benannt.

Die Kirche der katholischen Gemeinde St. Ludwig wurde am 29.6.1897 geweiht. Sie erhielt ihren Namen im Gedenken an den Zentrumspolitiker Ludwig Windthorst, der als Initiator für den Bau der Kirche gilt, nach seinem Namenspatron, Ludwig IX., dem Heiligen, König von Frankreich (* 25.4.1214 in Poissy, † 25.8.1270 vor Tunis). Ludwig IX. wurde mit zwölf Jahren im Jahre 1226 zum König gekrönt. Er unternahm zwei Kreuzzüge: 1248–1254 nach Ägypten und 1270 nach Tunis; in letzterem verlor er sein Leben. Er wurde 1297 heiliggesprochen. Ludwig IX. gehörte zum Herrscherhaus der Bourbonen, deren Wappen drei Lilien zieren. In der Kirche befindet sich deshalb diese Lilien in den Mosaiken des Altarraums, an den Leuchterbänken, an der Monstranz und auf einigen Meßgewändern.

Die Umbenennung des Straßburger Platzes in Ludwigkirchplatz erfolgte wenige Monate nach der Grundsteinlegung für die katholische Kirche St. Ludwig, die am 29.6.1895 erfolgt war.

Örtliche Zuständigkeiten für Ludwigkirchplatz
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtWilmersdorf
PolizeiabschnittA 26
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf