Michael-Bohnen-Ring

Postleitzahlen für Michael-Bohnen-Ring 1-54 Ortsteile für Michael-Bohnen-Ring 1-54
12057 Neukölln

Alles was wichtig ist zu Michael-Bohnen-Ring in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Michael-Bohnen-Ring hat die Hausnummern 1-54, gehört zum Ortsteil Neukölln und hat die Postleitzahl 12057. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Michael-Bohnen-Ring
Postleitzahl12057
OrtsteilNeukölln
ÖPNV Zone B Bus M41, 246, 265
Straßenverlauf von Sonnenallee und Joseph-Schmidt-Straße im Bogen abgehend
Falk‑Stadtplan Planquadrat Q 21
Geschichte von Michael-Bohnen-Ring
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 15.6.1976

Bohnen, Franz Michael, * 2.5.1887 Köln, + 26.4.1965 Berlin, Kammersänger.

Bohnen erhielt eine Gesangsausbildung und debütierte 1910 als Opernsänger in Wiesbaden. Anschließend wurde er in Berlin engagiert. In den Jahren 1912-1914 war er Gastsänger in Bayreuth und London. Bohnen war während der Jahre 1922-1933 Star der Metropolitan Opera in New York. Von 1945 bis Mai 1947 war er Intendant der Städtischen Oper Charlottenburg. Er erhielt 1952 den Goethepreis der Stadt Berlin. Bohnen wohnte (1955) Kurfürstendamm 50. Sein Grab befindet sich auf dem Landeseigenen Friedhof Heerstraße in Berlin.

Vorher die Straßen Nr. 590 und Nr. 592 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Michael-Bohnen-Ring
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 54
VerwaltungsbezirkNeukölln