Rademeierweg

Postleitzahlen für Rademeierweg 1-22 Ortsteile für Rademeierweg 1-22
12305 Lichtenrade, Buckow

Alles was wichtig ist zu Rademeierweg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Rademeierweg hat die Hausnummern 1-22, gehört zu den Ortsteilen Buckow und Lichtenrade und hat die Postleitzahl 12305. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Rademeierweg
Postleitzahl12305
OrtsteilNr. 1-13 ungeradeLichtenrade
Nr. 4-22 geradeBuckow
ÖPNV Zone B Bus 172
Straßenverlauf von Bernauer Straße und Künheimer Weg bis Oranienburger Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat U 17-18
Geschichte von Rademeierweg
Ehemaliger BezirkNr. 1-13 ungeradeTempelhof
Nr. 4-22 geradeNeukölln
Name seit 29.1.1957

Rademeier, altansässige Buckower Familie.

Rademeier, ein märkisches Bauern- und Schulzengeschlecht aus Buckow, das seit 1697 in Lichtenrade ansässig war. Von 1720 bis 1855 gab es fünf Rademeiers, die in dieser Zeit als Ortsschulzen wirkten. Das Land gehörte nach der Separation der Familie Rademeier.

Vorher Straße Nr. 13 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Rademeierweg
ArbeitsagenturNr. 1-13 ungeradeTempelhof-Schöneberg
Nr. 4-22 geradeBerlin Süd
JobcenterNr. 1-13 ungeradeTempelhof-Schöneberg
Nr. 4-22 geradeNeukölln
AmtsgerichtNr. 1-13 ungeradeTempelhof-Kreuzberg
Nr. 4-22 geradeNeukölln
GrundbuchamtNr. 1-13 ungeradeTempelhof-Kreuzberg
Nr. 4-22 geradeNeukölln
FamiliengerichtNr. 1-13 ungeradeTempelhof-Kreuzberg
Nr. 4-22 geradeTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNr. 1-13 ungeradeTempelhof
Nr. 4-22 geradeNeukölln
PolizeiabschnittNr. 1-13 ungeradeA 47
Nr. 4-22 geradeA 56
VerwaltungsbezirkNr. 1-13 ungeradeTempelhof-Schöneberg
Nr. 4-22 geradeNeukölln