Reichsstraße

Postleitzahlen für Reichsstraße 1-108 Ortsteile für Reichsstraße 1-108
14052 Westend

Alles was wichtig ist zu Reichsstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Reichsstraße hat die Hausnummern 1-108, gehört zum Ortsteil Westend und hat die Postleitzahl 14052. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Reichsstraße
Postleitzahl14052
OrtsteilWestend
ÖPNV Zone B Bus X34, X49, M45, M49, 104, 218 — U‑Bahn 2 Neu-Westend, Theodor-Heuss-Platz
Straßenverlauf von Theodor-Heuss-Platz bis Spandauer Damm Nr 1-60, zurück 65-108
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 8-L 9
Geschichte von Reichsstraße
Ehemaliger BezirkCharlottenburg
Name seit 8.12.1906

Nach dem deutschen Reich benannt.

Im Ergebnis des Deutsch-Französischen Kriegs von 1870/71 wurde am 18.1.1871 der preußische König Wilhelm I. zum deutschen Kaiser ausgerufen. Das geeinte Reich wurde als konstitutionell monarchischer Bundesstaat gegründet, bis 1918 umfaßte es 22 monarchische und drei republikanische Staaten sowie Elsaß-Lothringen. Neben dem deutschen Kaiser und preußischen König standen die Staatsregenten der Flächenstaaten. Zentrale Organe des Reichs waren der Reichstag, der Bundesrat und der Reichskanzler. Das Deutsche Reich entwickelte sich zu einem starken Industriestaat, dem jedoch aufgrund des starken Widerstands der konservativen Kräfte der Übergang zum pluralistischen Verfassungsstaat mit parlamentarischer Regierung nicht gelang. Im Jahre 1918 - als Ergebnis der Niederlage Deutschlands im Ersten Weltkrieg und der Novemberrevolution - zerbrach die Monarchie. Es bestand bis 1933 die erste bürgerlich-parlamentarische Demokratie in Form der Weimarer Republik. Danach errichteten die Nationalsozialisten, unterstützt von Teilen der deutschen Wirtschaft und Agrarwirtschaft, die zwölfjährige Diktatur. In ihr wurden die Einzelstaaten praktisch zu Provinzen degradiert und Grundrechte der Bürger zerschlagen. Ganze Bevölkerungsgruppen wurden aus politischen, rassistischen und religiösen Gründen zu Feinden erklärt, schonungslos verfolgt und kamen ums Leben. Die Totalisierung der Macht fand in der Außenpolitik ihr Äquivalent. Die gewollte Ausdehnung des Deutschen Reichs gipfelte im Zweiten Weltkrieg. Die bedingungslose Kapitulation am 8./9.5.1945 und die Verhaftung der letzten Reichsregierung am 23.5.1945 bedeuteten faktisch das Ende des Deutschen Reichs, das mit der Berliner Deklaration der vier Alliierten Besatzungsmächte vom 5.6.1945 auch völkerrechtlich sein Ende fand.

Vorher Straße Nr. 7 a des Bebauungsplanes Westend.In diesem Viertel sind die Namen der Länder des am 18.1.1871 in Versailles proklamierten Deutschen Kaiserreichs vertreten.

Örtliche Zuständigkeiten für Reichsstraße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtCharlottenburg
PolizeiabschnittA 22
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf