Romy-Schneider-Straße

Postleitzahlen für Romy-Schneider-Straße 1-19 Ortsteile für Romy-Schneider-Straße 1-19
13599 Haselhorst

Alles was wichtig ist zu Romy-Schneider-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Romy-Schneider-Straße hat die Hausnummern 1-19, gehört zum Ortsteil Haselhorst und hat die Postleitzahl 13599. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Romy-Schneider-Straße
Postleitzahl13599
OrtsteilHaselhorst
ÖPNV Zone B Bus 236
Straßenverlauf von Pulvermühlenweg bis Grützmacherweg
Falk‑Stadtplan Planquadrat H 6-7
Geschichte von Romy-Schneider-Straße
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 19.2.1997

Schneider, Romy (eigentl. Rosemarie Magdalene Albach), * 23.9.1938 Wien, + 29.5.1982 Paris, Schauspielerin.

Sie war die Tochter des Schauspielerehepaars Wolf Albach-Retty und Magda Schneider. Ihre Karriere begann im Sommer 1953, als sie gemeinsam mit ihrer Mutter in dem Film "Wenn der weiße Flieder wieder blüht" eine Hauptrolle spielte. Sie gab nach dem erfolgreichen Debüt die Schule auf und wurde, ohne je Schauspielunterricht erhalten zu haben, innerhalb weniger Jahre zu einer der beliebtesten deutschen Filmdarstellerinnen. Zu ihren großen Erfolgen zählen u. a. die Filme "Feuerwerk" (1954), "Die Deutschmeister" (1955) und ihre drei "Sissi"-Filme (1955, 1956, 1957). Im Jahre 1959 übersiedelte sie nach Paris. Bei ihrem neuen künstlerischen Anfang leistete Regisseur Luchino Visconti (1906-1972) entscheidende Hilfe und Unterstützung. In den folgenden Jahren konnte sie in französischen, englischen, italienischen und amerikanischen Filmen ihr vielseitiges Talent voll entfalten. Insgesamt hat sie in etwa 60 Filmen mitgewirkt. Ihr letzter Film war "La passante du Sans-Soucis" (1982).

Örtliche Zuständigkeiten für Romy-Schneider-Straße
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 21
VerwaltungsbezirkSpandau