Rue Lamartine

Postleitzahlen für Rue Lamartine Ortsteile für Rue Lamartine
13437 Wittenau

Alles was wichtig ist zu Rue Lamartine in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Rue Lamartine gehört zum Ortsteil Wittenau und hat die Postleitzahl 13437. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Rue Lamartine
Postleitzahl13437
OrtsteilWittenau
ÖPNV Zone B Bus 322 — S‑Bahn 1, 85 Waidmannslust
Straßenverlauf von Avenue Charles de Gaulle bis Rue Montesquieu
Falk‑Stadtplan Planquadrat C 12
Geschichte von Rue Lamartine
Ehemaliger BezirkReinickendorf
Name seit 11.7.1969

Lamartine, Alphonse Marie Louis de, * 21.10.1790 Maçon, + 1.3.1869 Passy, heute zu Paris, französischer Schriftsteller.

Er schrieb seine besten Werke als Frühromantiker, so den Gedichtband "Poetische Betrachtungen" von 1822, der 1826 in deutscher Sprache erschien. In den Jahren von 1820 bis 1830 war Lamartine in diplomatischen Diensten, und 1833 wurde er zum liberalen Abgeordneten gewählt. 1848 war er der erste Außenminister der Zweiten Französischen Republik. 1847 publizierte er die "Geschichte der Girondisten".

Die Straße liegt in der Cité Foch, einer Wohnsiedlung der bis 1994 in Berlin stationierten französischen Garnison.

Örtliche Zuständigkeiten für Rue Lamartine
ArbeitsagenturReinickendorf
JobcenterReinickendorf
AmtsgerichtWedding
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtReinickendorf
PolizeiabschnittA 12
VerwaltungsbezirkReinickendorf