Seddiner Straße

Postleitzahlen für Seddiner Straße 1-128 Ortsteile für Seddiner Straße 1-128
10315 Friedrichsfelde

Alles was wichtig ist zu Seddiner Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Seddiner Straße hat die Hausnummern 1-128, gehört zum Ortsteil Friedrichsfelde und hat die Postleitzahl 10315. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Seddiner Straße
Postleitzahl10315
OrtsteilFriedrichsfelde
ÖPNV Zone B Tram M17, 37 — Bus 108, 192, 294 — S‑Bahn 5, 7, 75 Friedrichsfelde Ost
Straßenverlauf von Rhinstraße bis Marzahner Chaussee
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 24
Geschichte von Seddiner Straße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Name seit 1912

Seddin, Ortsteil von Wolfshagen, Kreis Prignitz, Bundesland Brandenburg.

Fundort (1899) eines Grabhügels mit 85 m Durchmesser und 10 m Höhe (Hinzerberg). Grabkammer und Deckelurne sind aus Ton, darin befand sich ein Bronzegefäß mit Leichenbrand eines Mannes. Die Grabbeigaben aus Bronze, Ton und Eisen lassen eine Datierung von der Bronze- bis zur Eisenzeit (9./8. Jahrhundert v. u. Z.) zu.

1965 wurde die Straße verkürzt. Ein Teil der neuangelegten Straßen A und B, die in Rosenfelder Ring benannt wurden, folgt in seinem Verlauf der Seddiner Straße.

Örtliche Zuständigkeiten für Seddiner Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg