Seddiner Straße

Postleitzahlen für Seddiner Straße 1-128 Ortsteile für Seddiner Straße 1-128
10315 Friedrichsfelde

Alles was wichtig ist zu Seddiner Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Seddiner Straße hat die Hausnummern 1-128, gehört zum Ortsteil Friedrichsfelde und hat die Postleitzahl 10315. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Seddiner Straße
Postleitzahl10315
OrtsteilFriedrichsfelde
ÖPNV Zone B Tram M17, 37 — Bus 108, 192, 294 — S‑Bahn 5, 7, 75 Friedrichsfelde Ost
Straßenverlauf von Rhinstraße bis Marzahner Chaussee
Falk‑Stadtplan Planquadrat L 24
Geschichte von Seddiner Straße
Ehemaliger BezirkLichtenberg
Name seit 1912

Seddin, Ortsteil von Wolfshagen, Kreis Prignitz, Bundesland Brandenburg.

Fundort (1899) eines Grabhügels mit 85 m Durchmesser und 10 m Höhe (Hinzerberg). Grabkammer und Deckelurne sind aus Ton, darin befand sich ein Bronzegefäß mit Leichenbrand eines Mannes. Die Grabbeigaben aus Bronze, Ton und Eisen lassen eine Datierung von der Bronze- bis zur Eisenzeit (9./8. Jahrhundert v. u. Z.) zu.

1965 wurde die Straße verkürzt. Ein Teil der neuangelegten Straßen A und B, die in Rosenfelder Ring benannt wurden, folgt in seinem Verlauf der Seddiner Straße.

Örtliche Zuständigkeiten für Seddiner Straße
ArbeitsagenturLichtenberg
JobcenterLichtenberg
AmtsgerichtLichtenberg
GrundbuchamtLichtenberg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtLichtenberg
PolizeiabschnittA 64
VerwaltungsbezirkLichtenberg