Sohnreystraße

Postleitzahlen für Sohnreystraße 1-10 Ortsteile für Sohnreystraße 1-10
12169 Steglitz

Alles was wichtig ist zu Sohnreystraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Sohnreystraße hat die Hausnummern 1-10, gehört zum Ortsteil Steglitz und hat die Postleitzahl 12169. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Sohnreystraße
Postleitzahl12169
OrtsteilSteglitz
ÖPNV Zone B Bus 181, 187 — S‑Bahn 2 Attilastraße , S‑Bahn 25 Südende
Straßenverlauf von Grabertstraße bis Sembritzkistraße
Falk‑Stadtplan Planquadrat R 14
Geschichte von Sohnreystraße
Ehemaliger BezirkSteglitz
Alte Namen Seestraße (vor 1903-1957)
Name seit 11.7.1957

Sohnrey, Heinrich, * 19.6.1859 Jühnde b. Münden, + 26.1.1948 Neuhaus im Solling b. Holzminden, Schriftsteller.

Nach mehrjähriger Tätigkeit als Lehrer im Solling studierte Sohnrey in Göttingen. Neben journalistischen Tätigkeiten gründete er u. a. die Zeitschriften "Das Land" und die "Deutsche Dorf-Zeitung". Er ist Vertreter der deutschen Heimatpflege und Begründer ländlicher Wohlfahrtsorganisationen. Dabei suchte er das Berufsbewußtsein der Landbevölkerung zu wecken. 1894 siedelte er nach Berlin über, wo seine Bestrebungen durch das preußische Landwirtschaftsministerium gefördert wurden. Er war Vorsitzender des "Steglitzer Wandervogels" und anderer Vereinigungen in Berlin. Sohnrey verfaßte Dorfgeschichten und Erzählungen, die vorwiegend in Niedersachsen, zum Teil auch in Berlin spielen. Während der NS-Zeit gehörten seine Werke zur empfohlenen Literatur.

Örtliche Zuständigkeiten für Sohnreystraße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSteglitz
PolizeiabschnittA 45
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf