Spandauer Burgwall

Postleitzahlen für Spandauer Burgwall 1-50 Ortsteile für Spandauer Burgwall 1-50
13581 Wilhelmstadt, Spandau

Alles was wichtig ist zu Spandauer Burgwall in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Spandauer Burgwall hat die Hausnummern 1-50, gehört zu den Ortsteilen Spandau und Wilhelmstadt und hat die Postleitzahl 13581. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Spandauer Burgwall
Postleitzahl13581
OrtsteilNr. 1-3 ungerade, 8-10 geradeWilhelmstadt
Nr. 7-27C ungerade, 12-50 geradeSpandau
ÖPNV Zone B Bus M37, 134, 135, 136, 137, 236, 638
Straßenverlauf von Pichelsdorfer Straße über Krowelstraße (Sackgasse), rechts gerade, links ungerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat K 6
Geschichte von Spandauer Burgwall
Ehemaliger BezirkSpandau
Alte Namen Burgwall (1909-1931)
Name seit 9.9.1931

Nach einer Burganlage aus dem 8. Jahrhundert benannt.

Spandau lag vor Jahrhunderten mit seinem Kern nicht an der jetzigen Stelle, sondern havelabwärts, dort, wo diese Straße liegt. Hier befand sich nachweisbar ab dem 8. Jahrhundert eine Burganlage, die Anfang des 9. Jahrhunderts wahrscheinlich durch einen Brand zerstört und im 10. Jahrhundert noch einmal erneuert wurde. Aber bereits im 12. Jahrhundert errichtete man eine neue Burg an einer ganz anderen Stelle, nämlich dort, wo dann später die Zitadelle entstand. Der Name Burgwall blieb jedoch für die zuerst genannte Stelle bis heute erhalten.

Im Gebiet Wilhelmstadt erfolgte 1931 die Umbenennung der Straße Burgwall in Spandauer Burgwall, um eventuelle Verwechslungen auszuschließen.

Örtliche Zuständigkeiten für Spandauer Burgwall
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 23
VerwaltungsbezirkSpandau