Strawinskystraße

Postleitzahlen für Strawinskystraße 1-26 Ortsteile für Strawinskystraße 1-26
13158 Rosenthal

Alles was wichtig ist zu Strawinskystraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Strawinskystraße hat die Hausnummern 1-26, gehört zum Ortsteil Rosenthal und hat die Postleitzahl 13158. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Strawinskystraße
Postleitzahl13158
OrtsteilRosenthal
ÖPNV Zone B Bus 122, 155
Straßenverlauf von Schönholzer Weg bis César-Franck-Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat C 15
Geschichte von Strawinskystraße
Ehemaliger BezirkPankow
Name seit 15.3.1999

Strawinsky, Igor Feodorowitsch, * 18.6.1882 Oranienbaum b. St. Petersburg, + 6.4.1971 New York, russischer Komponist.

Er war ein Schüler des Komponisten Nikolaj Andrejewitsch Rimskij-Korsakow. Ab 1910 lebte er zeitweise in Paris und ging während des Ersten Weltkrieges in die Schweiz. 1910 war sein Ballett "Der Feuervogel" entstanden. Einige Zeit wurde sein Schaffen von der Musik Claude Debussys beeinflußt. 1911 entstand sein für Paris komponiertes Ballett "Petruschka" und zwei Jahre später "Le sacre du printemps". Diese Musik zeichnete sich durch Polytonalität und kunstvolle Rhythmik aus. 1918 entstand das Ballett "Geschichte vom Soldaten", außerdem befaßte sich Strawinsky mit Kompositionen von Johann Sebastian Bach und Giovanni Battista Pergolesi. 1939 verließ Strawinsky Frankreich und ging in die USA. Er beschäftigte sich mit der Zwölftontechnik Arnold Schönbergs und Anton Weberns. Zu seinem Spätwerk gehört das Ballett "Agon" (1957).

Vorher wurde sie als Straße 143 bezeichnet.

Örtliche Zuständigkeiten für Strawinskystraße
ArbeitsagenturPankow
JobcenterPankow
AmtsgerichtPankow/Weißensee
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtPankow/Weißensee
PolizeiabschnittA 13
VerwaltungsbezirkPankow