Thiemannstraße

Postleitzahlen für Thiemannstraße 1-38 Ortsteile für Thiemannstraße 1-38
12059, 12055 Neukölln

Alles was wichtig ist zu Thiemannstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Thiemannstraße hat die Hausnummern 1-38, gehört zum Ortsteil Neukölln und hat die Postleitzahlen 12055 und 12059. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.


Auf Karte anzeigen
Allgemeines zu Thiemannstraße
PostleitzahlNr. 1-14, 26-3912059
Nr. 15-23A12055
OrtsteilNeukölln
ÖPNV Zone A Bus M41, 171 — U‑Bahn 7 Karl-Marx-Straße — S‑Bahn 41, 42 Sonnenallee
Straßenverlauf von Weigandufer bis Böhmische Straße Nr 1-19, zurück 21-38
Falk‑Stadtplan Planquadrat OP 20
Geschichte von Thiemannstraße
Ehemaliger BezirkNeukölln
Name seit 31.10.1910

Thiemann, August, * 10.9.1849, † 17.5.1923 Berlin, Ratsmaurermeister, Kommunalpolitiker.

Thiemann, Ratsmauerermeister, war von 1899 bis 1919 Gemeindevorsteher und unbesoldeter Stadtrat von Rixdorf bzw. Neukölln. Er wurde in Neukölln auf dem Friedhof Britz I (landeseigen), Buschkrugallee 38, bestattet.

Vorher die Straßen Nr. 16, 16 a und 16 b des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Thiemannstraße
ArbeitsagenturBerlin Süd
JobcenterNeukölln
AmtsgerichtNeukölln
GrundbuchamtNeukölln
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtNeukölln
PolizeiabschnittA 54
VerwaltungsbezirkNeukölln