Tile-Wardenberg-Straße

Postleitzahlen für Tile-Wardenberg-Straße 2-29 Ortsteile für Tile-Wardenberg-Straße 2-29
10555 Moabit

Alles was wichtig ist zu Tile-Wardenberg-Straße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Tile-Wardenberg-Straße hat die Hausnummern 2-29, gehört zum Ortsteil Moabit und hat die Postleitzahl 10555. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Tile-Wardenberg-Straße
Postleitzahl10555
OrtsteilMoabit
ÖPNV Zone A Bus 106, 245 — U‑Bahn 9 Hansaplatz — S‑Bahn 5, 7, 75, 9 Tiergarten
Straßenverlauf von Wikingerufer bis Hansa-Ufer
Falk‑Stadtplan Planquadrat KL 13
Geschichte von Tile-Wardenberg-Straße
Ehemaliger BezirkTiergarten
Name seit 9.1.1901

Wardenberg, Tile, 14. Jahrhundert, Grundbesitzer, Kommunalpolitiker.

Um 1372 soll er in Pankow bedeutenden Besitz gehabt haben, um 1390 Bürgermeister zu Cölln gewesen sein. Einerseits wird er als ausgeprägte Persönlichkeit des Mittelalters dargestellt, andererseits als Gauner. Er mißbrauchte gründlich seine Stellung als Bürgermeister, indem er dem Kämmerer die Schlüssel der städtischen Geldkisten abforderte und das Geld nach eigenem Gutdünken verbrauchte. Seine Freunde durften, ohne Strafe zu befürchten, jeden Frevel begehen. So überfielen und schändeten sie u. a. eine Rompilgerin in der Jungfernheide und brüsteten sich, unter Berufung auf ihren mächtigen Freund, mit ihrer Tat. Als der Rat der Stadt sie festsetzen und bestrafen wollte, verhinderte das Tile Wardenberg. Daraufhin wurde er aus dem Rat ausgestoßen und als Verbrecher hingerichtet.

Vorher Straße Nr. 33, Abt. VII des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Tile-Wardenberg-Straße
ArbeitsagenturBeuthstraße
JobcenterNr. 2-29Mitte - Seydelstraße
Nr. 2-29Mitte - unter 25-Jährige
AmtsgerichtMitte
GrundbuchamtMitte
FamiliengerichtPankow/Weißensee
FinanzamtMitte/Tiergarten
PolizeiabschnittA 33
VerwaltungsbezirkMitte