Wallenbergstraße

Postleitzahlen für Wallenbergstraße 1-14 Ortsteile für Wallenbergstraße 1-14
10713 Wilmersdorf

Alles was wichtig ist zu Wallenbergstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Wallenbergstraße hat die Hausnummern 1-14, gehört zum Ortsteil Wilmersdorf und hat die Postleitzahl 10713. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Wallenbergstraße
Postleitzahl10713
OrtsteilWilmersdorf
ÖPNV Zone A Bus 249 — U‑Bahn 3 Heidelberger Platz  — S‑Bahn 41, 42, 46 Heidelberger Platz
Straßenverlauf von Ermslebener Weg bis Mecklenburgische Straße und Paretzer Straße
Falk‑Stadtplan Planquadrat O 12
Geschichte von Wallenbergstraße
Ehemaliger BezirkWilmersdorf
Alte Namen Am Seepark (um 1912-1922), Strelitzsche Straße (um 1902-um 1912)
Name seit 1.9.1967

Wallenberg, Raoul, * 5.8.1912 Stockholm, + um 1947 (verschollen) UdSSR, schwedischer Diplomat.

Er entstammte einer schwedischen Bankiersfamilie, studierte in den USA Architektur und arbeitete als Bankier u. a. in Südafrika und Palästina. Von dem in den USA bestehenden Kriegsflüchtlingsausschuß wurde er zum Leiter einer Rettungsaktion für ungarische Juden ausgewählt und ab 9.7.1944 von den Schweden als Diplomat in ihrer Botschaft in Budapest eingesetzt. In dieser Funktion rettete er 1944/45 auch unter Verwendung von Verbindungen in der NS-Spitze über 120 000 ungarischen Juden das Leben, indem er ihnen schwedische Schutzpässe ausstellte und sie vor der Deportation ins KZ Auschwitz bewahrte. Er selbst überlebte zwei Mordanschläge durch ungarische Faschisten. Am 17.1.1945, nach dem Eintreffen der sowjetischen Truppen in Budapest, wurde er vom sowjetischen Geheimdienst wegen angeblicher Spionage verhaftet und nach Moskau gebracht. Seitdem ist Raoul Wallenberg verschollen. In der KGB-Zentrale in Moskau existiert von ihm eine Todesurkunde, die vom 17.7.1947 datiert ist und als Todesursache Herzversagen aufführt. An der Echtheit dieses Dokumentes gibt es Zweifel. Der US-Kongreß ernannte Wallenberg am 22.9.1981 zum Ehrenbürger der USA. Diese Würde war vorher nur einem einzigen Nichtamerikaner, dem Briten Winston Churchill, zuteil geworden.

1967 wurde der westliche Abschnitt der Straße Am Volkspark zur selbständigen Wallenbergstraße.

Örtliche Zuständigkeiten für Wallenbergstraße
ArbeitsagenturBerlin Nord
JobcenterCharlottenburg-Wilmersdorf
AmtsgerichtCharlottenburg
GrundbuchamtCharlottenburg
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtWilmersdorf
PolizeiabschnittA 26
VerwaltungsbezirkCharlottenburg-Wilmersdorf