Wienroder Pfad

Postleitzahlen für Wienroder Pfad 1-20 Ortsteile für Wienroder Pfad 1-20
12209 Lichterfelde

Alles was wichtig ist zu Wienroder Pfad in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Wienroder Pfad hat die Hausnummern 1-20, gehört zum Ortsteil Lichterfelde und hat die Postleitzahl 12209. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Wienroder Pfad
Postleitzahl12209
OrtsteilLichterfelde
ÖPNV Zone B Bus 12, 186, 284, 380
Straßenverlauf von Hasselfelder Weg bis Am Pfuhl
Falk‑Stadtplan Planquadrat T 12
Geschichte von Wienroder Pfad
Ehemaliger BezirkSteglitz
Name seit 17.5.1930

Wienrode, Gemeinde im Landkreis Wernigerode, Bundesland Sachsen-Anhalt.

Im 12. Jahrhundert wurde Wienrode erstmals urkundlich erwähnt. Der Haupterwerb war Land- und Forstwirtschaft und bis 1930 ein Gipssteinbruch. Der Braunkohlentagebau Grube Herzynia wurde nach dem Zweiten Weltkrieg stillgelegt. 1966 wurde vor Ort für die Ringwasserleitung nach Halle ein Trinkwasseraufbereitungswerk, das aus der Rapp-Bode-Talsperre gespeist wird, in Betrieb genommen. Sehenswürdigkeiten sind die Kirche (1144 auf den Mauern einer Kirche aus dem 9. Jahrhundert errichtet) und der ehemalige Braunkohlentagebau. Wienrode ist 13,88 km² groß und hat 996 Einwohner (1998).

Vorher Straße 5 des Bebauungsplanes.

Örtliche Zuständigkeiten für Wienroder Pfad
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtSteglitz
PolizeiabschnittA 46
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf