Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden
Angaben des Inhabers

Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden (BBS)

Der BBS ist der Dachverband der deutschen Baustoff-, Steine- und Erden-Industrie und damit die gemeinsame wirtschafts- und industriepolitische Interessenvertretung von 19 Einzelbranchen und rund 4.000 Unternehmen. Die deutsche Baustoffindustrie erwirtschaftet mit 130.000 Beschäftigten einen Umsatz von rund 25 Milliarden Euro und gewinnt 600 Millionen Tonnen mineralische Rohstoffe pro Jahr.

Der BBS steht für einen gelungenen umweltpolitischen Dialog von Industrie, Umweltverbänden und Gewerkschaften. So hat er bereits 2004 eine gemeinsame Erklärung zur nachhaltigen Rohstoffgewinnung mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU) sowie den Industriegewerkschaften Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) verabschiedet.

Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
Vereine und Stiftungen: Politik, Soziales und Verwaltung im Umkreis von Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden