Evangelischer Französischer Friedhof I

Berlin‑Mitte
  • Evangelischer Französischer Friedhof I Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

    Chausseestraße 127
    10115 Berlin
    Route planen Telefon Work 030 4945379
    • 52.52845
    • 13.38543
Aus der Redaktion

Friedhof I der Französisch-Reformierten Gemeinde

Der 6 800 m² große Friedhof wurde 1780 von der Französisch-Reformierten Gemeinde Berlins für die Nachkommen der aus Frankreich geflüchteten Hugenotten angelegt. Hier finden sich Beispiele für die klassizistische Grabmalkunst des 19. Jahrhunderts, geschaffen u.a. von Friedrich August Stüler für den Industriellen Peter Ludwig Ravené (1793–1861). Zu den weiteren Persönlichkeiten, die hier beigesetzt sind, gehören: Emil Du Bois-Reymond, die Maler und Grafiker Daniel Chodowiecki und Franz Carl Steffeck (1818–1890), die Schauspieler Ludwig Devrient (1784–1832), Amy Frank (1896–1980), Rolf Herricht (1927–1981), Dieter Franke (1934–1982) und Friedrich Richter (1894–1984). Der Friedhof steht unter Denkmalschutz.

Evangelischer Französischer Friedhof I
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
Evangelische Friedhöfe im Umkreis von Evangelischer Französischer Friedhof I