3 Fotos im Album Rackow Schule Berlin - Außenansicht
Rackow Schule Berlin - Außenansicht
Angaben des Inhabers

Willkommen bei der Rackow-Schulen GmbH

Die erste Rackow-Schule wurde im Jahr 1867 von Professor August Rackow in Berlin gegründet und ist heute die älteste private noch existierende Wirtschafts- und Handelsschule Deutschlands. Aufgrund des Status einer staatlich anerkannten Ersatzschule bietet sie eine überdurchschnittliche Unterrichtsqualität an.

Die Leistungsstärke der Rackow-Schulen auf dem Gebiet der kaufmännischen Bildung ist das Ergebnis von über 140 Jahren Erfahrung im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Mittlerweile gibt es die Rackow-Schulen in vielen Städten Deutschlands wie Frankfurt am Main oder Berlin.

Schüler, die den mittleren Schulabschluss, eine schulische Berufsausbildung, Fachabitur oder Abitur erwerben möchten, finden an den Rackow-Schulen ideale Voraussetzungen vor: kleine Lerngruppen, kein Unterrichtsausfall, engagierte und motivierte Lehrer, regelmäßige Leistungsbeurteilungen und individuelle Hausaufgabenbetreuung. Dies trug dazu bei, dass in der Rackow-Schule Berlin in den Jahren 2007 und 2009 das beste Abitur aller Berliner Fachober-schulen absolviert wurde.

Erwachsene können mittels verschiedener Kurse modulare kaufmännische Qualifizierungen erlangen, wie z. B. mit Office, Rewe, SAP, Englisch, Datev, Lexware, KHK, SBS Steuern, Existenzgründung, Handel, Verkauf, Marketing, Bilanzbuchhaltung uvm.). Außerdem werden an den Rackow-Schulen Umschulung (mit IHK-Prüfung) für Bürokaufleute, für Kaufleute im Groß- und Außenhandel, Kaufleute im Gesundheitswesen, Kaufleute für Bürokommunikation und Personaldienstleistungskaufleute angeboten.

Rackow-Schulen GmbH
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
Privatschulen im Umkreis von Rackow-Schulen GmbH