Weltläden sind Fachgeschäfte für Fairen Handel, d.h. die Erzeuger, wie kleinbäuerliche Betriebe, Genossenschaften und Handwerker, erhalten für ihre hergestellten Produkte Faire Preise, von denen sie auch leben können. Der erste Weltladen wurde 1969 in den Niederlanden eröffnet, seitdem haben sie sich kontinuierlich ausgebreitet, heute gibt es in Deutschland über 800 Weltläden. Zu den angebotenen Produkten gehören landwirtschaftliche Erzeugnisse wie z.B. Kaffee, Tee, Kakao, Honig und Gewürze. Man kann aber auch kunsthandwerkliche Produkte wie Kleidung, Taschen und Deko-Artikel kaufen. Um auf die Situation der Menschen in den Entwicklungsländern hinzuweisen führen die Weltläden auch Kampagnen und Veranstaltungen durch.

Weltläden in Berlin
  Eintrag Anschrift
A

Weltladen A Janela

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Emser Straße 45
10719 Berlin
B

Weltladen BAOBAB

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin
D

Weltladen Die Zwickmühle

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Bölschestraße 135
12587 Berlin

Dritte-Welt-Laden Gedächtniskirche

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Breitscheidplatz
10789 Berlin

Dritte-Welt-Laden Spandau

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Reformationsplatz 7
13597 Berlin
W

Weltladen Baumschulenweg

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Baumschulenstraße 83
12437 Berlin

Weltladen in der Emmaus-Kirche

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Lausitzer Platz 8A
10997 Berlin

Weltladen Köpenick

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Bahnhofstraße 9
12555 Berlin

Weltladen Pankow

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Breite Straße 39B
13187 Berlin

Weltladen Wedding

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Seestraße 35
13353 Berlin
Z

Weltlalden ZeichenDerZeit

Einkaufen → Bio- und Naturkostläden
Wörther Straße 28
10405 Berlin