Marquardter Weg

Postleitzahlen für Marquardter Weg 1-4 Ortsteile für Marquardter Weg 1-4
14089 Gatow

Alles was wichtig ist zu Marquardter Weg in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Marquardter Weg hat die Hausnummern 1-4, gehört zum Ortsteil Gatow und hat die Postleitzahl 14089. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Marquardter Weg
Postleitzahl14089
OrtsteilGatow
ÖPNV Zone B Bus 134, 334
Straßenverlauf von Kladower Damm bis Im Eulengrund
Falk‑Stadtplan Planquadrat P 5
Geschichte von Marquardter Weg
Ehemaliger BezirkSpandau
Name seit 9.9.1931

Marquardt, Gemeinde im Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesland Brandenburg.

Der altslawische Ort am Schlänitzsee wurde erstmals 1317 als Dorf Schorin erwähnt. Später hieß es Scharin. Als Friedrich I. in Preußen seinem Oberhofmarschall und Geheimen Etatsrat Marquardt Ludwig von Printzen (1675-1725) das Dorf 1704 zum Geschenk machte, beantragte dieser eine Namensänderung, und seit 1708 heißt das Dorf Marquardt. Das bestehende Herrenhaus wurde zum Barockschloß ausgebaut. Nach einem Großbrand 1791 ließ der neue Besitzer, der Kriegsminister Hans Rudolf von Bischoffswerder, alle Bauernhöfe, das Gut und das Schloß wieder aufbauen und legte einen 14 ha großen Landschaftspark bis zum See an. 1932 wurde das Schloß an das Berliner Hotel Kempinski verpachtet, und es entstand ein vornehmes Ausflugsziel für die Berliner High Society. Mitten im Park vermutet man die "Blaue Grotte", eine unterirdische Höhle, die Fontane noch 1870 beschreibt. Bekannt sind außerdem die Plastik Silen mit Nymphen und die Backsteinkirche des Berliner Architekten P. Stegmüller. Marquardt ist 5,27 km² groß und hat 925 Einwohner (1998).

Sie ist die Zufahrtsstraße zur Siedlung Hohengatow.

Örtliche Zuständigkeiten für Marquardter Weg
ArbeitsagenturSpandau
JobcenterSpandau
AmtsgerichtSpandau
GrundbuchamtSpandau
FamiliengerichtTempelhof-Kreuzberg
FinanzamtSpandau
PolizeiabschnittA 23
VerwaltungsbezirkSpandau