Seehofstraße

Postleitzahlen für Seehofstraße 1-152 Ortsteile für Seehofstraße 1-152
14169, 14167 Zehlendorf, Lichterfelde

Alles was wichtig ist zu Seehofstraße in Berlin, hausnummerngenaue Informationen zu PLZ, Ortsteil, örtlichen Zuständigkeiten, Standortprofil und mehr. Seehofstraße hat die Hausnummern 1-152, gehört zu den Ortsteilen Lichterfelde und Zehlendorf und hat die Postleitzahlen 14167 und 14169. Finde auch etwas über die Geschichte oder starte eine beliebige Umkreissuche von hier.

Allgemeines zu Seehofstraße
PostleitzahlNr. 1-15 ungerade, 2-12 gerade14169
Nr. 15A-151B ungerade, 14-152 gerade14167
OrtsteilNr. 1-100Zehlendorf
Nr. 101-152Lichterfelde
ÖPNV Zone B Bus X10, M48, 101, 112, 115, 118, 184, 285, 623 — S‑Bahn 1 Zehlendorf
Straßenverlauf von Berliner Straße bis Osteweg, rechts ungerade, links gerade
Falk‑Stadtplan Planquadrat S 9-T 10
Geschichte von Seehofstraße
Ehemaliger BezirkNr. 1-100Zehlendorf
Nr. 101-152Steglitz
Name seit um 1896

Seehof, Ortsteil von Teltow, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Bundesland Brandenburg.

Seehof wurde 1856 erstmals erwähnt "als Ackerbürgergehöft des Bankiers und Stadtrates Dr. Jacobson, auf der Feldmark der Stadt Teltow, südöstlich des Weges nach Giesensdorf und Marienfelde gelegen". Im 20. Jahrhundert wurde das Gut parzelliert und in eine Wohnsiedlung verwandelt.

In Zehlendorf wurde die Straße um 1896 benannt, in Steglitz trug sie vorher die Bezeichnung Straße 9 bzw. ab 1919 Straße 161 des Bebauungsplanes. Noch im Straßenführer von 1929 ist die Straße nur für Zehlendorf eingetragen, die Verlängerung vom Dahlemer Weg zum Osteweg in Lichterfelde wurde zwischen 1929 und 1937 angelegt.

Örtliche Zuständigkeiten für Seehofstraße
ArbeitsagenturSteglitz-Zehlendorf
JobcenterSteglitz-Zehlendorf
AmtsgerichtSchöneberg
GrundbuchamtSchöneberg
FamiliengerichtSchöneberg
FinanzamtNr. 1-100Zehlendorf
Nr. 101-152Steglitz
PolizeiabschnittA 46
VerwaltungsbezirkSteglitz-Zehlendorf