Diese Adresse ist (zumindest derzeit) geschlossen.

Feuerwehrmuseum Berlin - Eingangsbereich in den Hallen am Borsigturm
Feuerwehrmuseum Berlin - Eingangsbereich in den Hallen am Borsigturm
Angaben des Inhabers

Von der Gründerzeit bis zur Gegenwart

Seit einigen Jahren ist das Feuerwehrmuseum Berlin ein immer interessanter werdender Anlaufpunkt, vorrangig für Kitas, Schulklassen und Vereine geworden. Das Museum zählt etwa 12.000 Besucher jährlich, Tendenz steigend.

Von der Gründerzeit bis zur Gegenwart

Die dargestellten Themen umfassen die Geschichte der Berliner Feuerwehr von den Gründertagen bis zur Einsatzkraft unserer Zeit. Verschiedene Zeitabschnitte sind lebensgroß dargestellt, wie z.B. die Brandbekämpfung mit einer „Feuerkutsche“ aus dem Jahr 1909 die sich direkt im Eingangsbereich des Museums befindet. Auch eine nachgestellte Trümmerlandschaft, die die Zeit im 2. Weltkrieg darstellt, ist hier zu betrachten.
In der Ausstellung sind Videoeinspielungen installiert, die die Arbeit der Einsatzkräfte lebensnah widerspiegeln. Im Panikraum können Sie eine wirklich „brenzlige“ Situation hautnah miterleben.

Aus der Redaktion

Das Museum ist wegen Umbau vorübergehend geschlossen.

Feuerwehrmuseum Berlin
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Auf Karte anzeigen Schildere Dein Erlebnis
Museen im Umkreis von Feuerwehrmuseum Berlin