Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim

Berlin‑Charlottenburg
  • Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim

    Schloßstraße 55
    14059 Berlin
    Route planen Telefon Work 030 902924108
    Telefax Fax 030 902924160

    Website
    • 52.5184471595516
    • 13.2965469360352
  • Öffnungszeiten
    Di10:00-17:00 Uhr
    Mi10:00-17:00 Uhr
    Do10:00-17:00 Uhr
    Fr10:00-17:00 Uhr
    So11:00-17:00 Uhr
2 Fotos im Album Museum Charlottenburg-Wilmersdorf  in der Villa Oppenheim
Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim
place 3 von 5 Punkten 1 Bewertung
Schildere Dein Erlebnis
Erlebnis von K. Tolkmitt
place 3 von 5 Punkten 18.03.14

Gleich hinter der Sporthalle, Schloßstr. 55 gibt es ein weiteres Baudenkmal auf der Schloßstraße. Die Villa Oppenheim, 1881/82 von Christian Heidecke im Neorenaissancestil mit Remisengebäuden und großzügiger Gartenanlage für den Obertribunalrat Otto Georg Oppenheim erbaut. Sein Sohn Hugo Oppenheim verkaufte 1911 den gesamt Komplex an die Stadt Charlottenburg. Die Stadt ließ 1911 den Nordflügel und sämtliche Nebengebäude abreißen und bezog die Villa in den Gebäudekomplex der 1919-22 von Hans Winterstein errichteten Sophie-Charlotte-Schule, der heutigen Schule am Schloss mit ein. Die private Gartenanlage wurde in den öffentlich zugänglichen Schustehruspark umgewandelt. Nach schweren Kriegsschäden wurde die Villa 1945 mit einem flachem Notdach gesichert, 1985/86 wurde sie umfassend restauriert. Nach umfangreicher Renovierung und Sanierung wurde die Villa Oppenheim 2012 mit dem Museum Charlottenburg-Wilmersdorf wiedereröffnet.

Ist dieses Erlebnis für Dich hilfreich?

Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim

Schloßstraße 55
14059 Berlin
Museen im Umkreis von Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim