• Haus der Wannsee-Konferenz

    Am Großen Wannsee 56-58
    14109 Berlin
    Route planen Telefon Work 030 8050010
    Telefax Fax 030 80500127

    Website
    • 52.432905163785
    • 13.1653600931168
  • Öffnungszeiten
    Mo10:00-18:00 Uhr
    Di10:00-18:00 Uhr
    Mi10:00-18:00 Uhr
    Do10:00-18:00 Uhr
    Fr10:00-18:00 Uhr
    Sa10:00-18:00 Uhr
    So10:00-18:00 Uhr
10 Fotos im Album Das Haus der Wannseekonferenz
Das Haus der Wannseekonferenz
Angaben des Inhabers

Willkommen in der Gedenkstätte der Wannsee-Konferenz

In der heutigen Gedenkstätte, einer ehemaligen Industriellenvilla aus dem Jahre 1915, die von 1941 bis 1945 als Gäste- und Tagungshaus der SS genutzt wurde, besprachen am 20. Januar 1942 fünfzehn hochrangige Vertreter der SS, der NSDAP und verschiedener Reichsministerien die Kooperation bei der geplanten Deportation und Ermordung der europäischen Juden. Die heute als „Wannsee-Konferenz“ bezeichnete Besprechung wurde von SS-Obergruppenführer Reinhard Heydrich, dem Chef des Reichssicherheitshauptamts (RSHA), geleitet.

Die Gedenkstätte bietet Schulklassen, Jugend- und Erwachsenengruppen kostenlose Führungen (in allen europäischen Sprachen), Seminare und Studientage zur Geschichte und den Nachwirkungen des Nationalsozialismus und zur Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden an. Eine große Bibliothek/Mediothek ergänzt das pädagogische Angebot.

Haus der Wannsee-Konferenz
place 5 von 5 Punkten 1 Bewertung
Schildere Dein Erlebnis
Erlebnis von KoLa
place 5 von 5 Punkten 27.01.12

Vor einigen Tagen habe ich die Gedenkstätte besucht - genau am 70. Jahrestag der Konferenz.

Die Gestaltung des Parks und der Ausblick auf den Wannsee haben mich schon beim Betreten des Geländes begeistert. Verschlungene Rhododendronpfade und efeubewachsene Baumstämme - super.

Die Ausstellung ist sehr detailiert und sehr verständlich aufgebaut. Besonders gefallen hat mir die gesunde Mischung aus visueller und akustischer Erklärung. Neben den Tafeln gibt es viele Hörstationen, an denen man sich Zeitzeugenberichte etc. anhören kann. So bekommt man einen Überblick über die Täter und die Opfer.

Nach dem Besuch der Denkstätte lädt der Park zum Verweilen, zum Nachdenken und zum "Verdauen" der Eindrücke ein.

Ein Spaziergang am Wannsee ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir der Besuch der Gedenkstätte viele Denkanstöße gegeben hat.

1 Person findet dieses Erlebnis hilfreich.

Ist dieses Erlebnis für Dich hilfreich?

Haus der Wannsee-Konferenz

Am Großen Wannsee 56-58
14109 Berlin
Haus der Wannsee-Konferenz: Portale und Marktplätze
WLAN/WiFi Berlin 343 Einträge
Gedenkstätten im Umkreis von Haus der Wannsee-Konferenz