Berufsfeuerwache Spandau-Nord
Berufsfeuerwache Spandau-Nord
Angaben des Inhabers

Die Feuerwache Spandau-Nord gilt als Rettungswache

Die personelle Sollstärke der Feuerwache beträgt 110 Kollegen. Es werden am Tage und in der Nacht 18 Funktionen besetzt.

Einsatzfahrzeuge der Feuerwache Spandau-Nord sind:

2 Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeuge - LHF
1 Drehleiter - DLK
1 Rettungswagen - RTW
1 Rettungswagen - RTW 3110
1 Tragkraftspritzenanhänger - FwA-TS8/8
1 Notarzteinsatzfahrzeug - NEF 3105
2 AC-Erkundungskraftwagen - AC-ErkKW

Am 17.06.1996 wurde der Feuerwehrstützpunkt Haselhorst offiziell eingeweiht und der Feuerwache Spandau-Nord zugeordnet.

Neben der Ausbildung in der Brandbekämpfung, technischen Hilfeleistung und Rettungsdienst, ist der überwiegende Teil der Mitarbeiter auch im ABC-Dienst ausgebildet und im Vollschutz einsetzbar.

Da die Feuerwache Spandau-Nord als Rettungswache gilt, werden externe Rettungssanitäter und Rettungsassistenten während ihres Praktikums praxisgerecht betreut und unterrichtet.

Berufsfeuerwache Spandau-Nord (3100)
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
Feuerwehr: Berufsfeuerwehr im Umkreis von Berufsfeuerwache Spandau-Nord (3100)