Aus der Redaktion

Bezirksamt Reinickendorf Kindertagesbetreuung

Der Bereich umfasst alle Tagesbetreuungsangebote für Kinder vor der Einschulung. Dazu gehören Kindertagesstätten, Eltern-Kind-Gruppen und die Kindertagespflege. Zum Aufgabenbereich gehört weiterhin die Bedarfsfeststellung sowie die Planung und Angebotssteuerung aller vorschulischen Betreuungsangebote.

Kitagutscheinverfahren

Die Finanzierung aller Tagesbetreuungsplätze erfolgt vom bezirklichen Jugendamt. Im Kitagutscheinverfahren wird sowohl der Betreuungsbedarf des Kindes als auch die entsprechende Kostenbeteiligung der Eltern festgestellt. Mit dem Gutschein können die Eltern dann einen Tagesbetreuungsplatz ihrer Wahl suchen und einen Betreuungsvertrag abschließen. Um einen gutscheinfinanzierten Betreuungsplatz zu erhalten, ist ein Antrag erforderlich, der spätestens 2 Monate vor Betreuungsbeginn gestellt werden muss.

In Berlin ist der Besuch der Kita im letzten Jahr vor der Einschulung beitragsfrei, ab dem Jahr 2010 wird auch das vorletzte und ab 2011 schließlich auch das vorvorletzte Jahr beitragsfrei.
Diese Verbesserung schließt alle Kinder ein. Es ist für die Beitragsfreiheit unerheblich, ob ein Kind in den letzten beiden Kita-Jahren nach Bedarf z. B. fünf, sieben oder neun Stunden pro Tag in der Kita gefördert wird. Für die Eltern fallen in allen Fällen keine Kosten außer der Bezahlung des Mittagessens an.

Kindertagesbetreuung
place 0 von 5 Punkten 0 Bewertungen
Schildere Dein Erlebnis
Bezirksamt Reinickendorf im Umkreis von Kindertagesbetreuung